• Musikalische Lesung: Doğan Akhanlı: "Die Richter des Jüngsten Gerichts"

  • So, 25.10.2015 ab 06:00 Uhr
  • GREND
    Westfalenstr. 311
    45276 Essen
Musikalische Lesung: Doğan Akhanlı: "Die Richter des Jüngsten Gerichts" - GREND - Essen

Die Türkei nach dem Putsch von 1980. Ein junger Mann, politisch verfolgt, ist mit Frau und Kind untergetaucht. Ümit Bey, ein älterer Nachbar, erkennt die wahre Identität seines wortkargen Nachbarn. Immer deutlicher wird, dass Ümit Bey mehr ist als ein väterlicher Nachbar: Ein Weiser, ein Meddah, ein Begleiter durch Zeit und Raum, ein Lehrmeister ohne belehrenden Ton, ein Moralist ohne erhobenen Zeigefinger. Nicht mit Daten, Zahlen und Fakten eines Historikers, vielmehr subtil und behutsam, mit einem winzigen Hinweis etwa, einem beiläufigen Wort, einer Andeutung, einem Schatten führt Ümit Bey seinen jungen Zuhörer in die Vergangenheit. Ein Gemälde an der Wand, ein Buch im Regal, ein aus einer Truhe hervorgeholter Ring sind Auslöser, die immer neue Stationen der Zeitreise einläuten. Mit seinen Zeitsprüngen, Identitätswechseln und visionären Zukunftsbildern wird der junge Mann hineingerissen in die Geschichte der Türkei, findet Antworten auf seine Fragen nach Identität und den Ursachen der staatlichen Gewalt, zu deren Opfern auch er selbst und seine Generation wurden.

Mit einem musikalischen Beitrag von: Kemal Gürel

Den deutschen Text liest: Anika Lehnert

Eintritt: 5 Euro

Foto: Manfred Wegener