• CARL. liest - zum Welttag des Buches

  • Do, 23.04.2015 ab 12:00 Uhr
  • Zeche Carl
    Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
    45326 Essen
CARL. liest - zum Welttag des Buches - Zeche Carl - Essen

Autorinnen-Lesung mit Gerlis Zillgens

Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest – so auch die Zeche Carl! Zu Gast bei uns ist die Kölner Autorin Gerlis Zillgens mit ihren Jugendroman „Yolo, der wild gewordene Pudding und Jo Zwometerzwo“. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien meint dazu: „Dieses wunderbare, fast anarchistisches Buch und so unterhaltsame, wie informative Erzählung lässt kein Auge trocken. Ein lautes Lachen kann sich der Leser kaum verkneifen, so sehr strapaziert die Situationskomik die Lachmuskeln. Aber nicht nur das macht die Qualität des Buches aus... Man ahnt es: dieses Buch spricht alle Generationen an!“. Im Anschluss können gern noch Fragen gestellt werden und selbstverständlich wird Gerlis Zillgens auch ihre Bücher signieren.

Die Aktionen am Welttag des Buches finden in Kooperation mit der Altenessener Buchhandlung „Books, Party and more“ statt.

Für Menschen ab 11. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Welttag des Buches: http://welttag-des-buches.de/ zur Autorin: http://www.zillgens.de/