• Legalisierung statt Repression!

  • Di, 15.03.2016 ab 18:30 Uhr
  • Linksjugend Solid Ruhr
    Severinstr.1
    Essen
Legalisierung statt Repression! - Linksjugend Solid Ruhr - Essen

Die deutsche Drogenpolitik ist geprägt von Repression. Täglich werden Menschen kriminalisiert, weil sie ab und zu einen Joint rauchen. Der Hanfverband schätzt, dass über 13 Millionen der in Deutschland lebenden Menschen mindestens einmal in ihrem Leben Cannabis konsumiert haben. Im Monat sind es über eine Million. Es klafft eine Lücke zwischen staatlicher Prohibitionspolitik und gesellschaftlicher Akzeptanz. Ist es Zeit für eine Wende hin zur Legalisierung?