• ROMEO & JULIA - LIVE 3D MUSICAL

  • Mo, 07.03.2016 ab 20:00 Uhr
  • Grugahalle Essen
    Norbertstraße 2
    45131 Essen
ROMEO & JULIA - LIVE 3D MUSICAL - Grugahalle Essen - Essen

ROMEO & JULIA - große Emotionen in 3D

Das Live 3D Musical verewigt die berühmteste Liebesgeschichte der Welt von William Shakespeare in einer Inszenierung von Janusz Jozefowicz. Im März 2016 erstmals auf Tour in Deutschland

„Julian David (ehemals voXXclub) in der Rolle des „Romeo““

Das 3D Musical „ROMEO & JULIA“ gastiert im März 2016 zum ersten Mal in Deutschland. Dieses Musical, das komplett mit 3D Technik produziert wurde und somit im wahrsten Sinne des Wortes neue Maßstäbe im Live - Entertainment setzt, ist somit die zweite 3D Show-Produktion – inszeniert von Janusz Jozefowicz.

Große Emotionen sind bei „Romeo & Julia“ garantiert – Romeo und Julia gelten als das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur, der Stoff ist in vielen Varianten bereits musikalisch und literarisch verarbeitet worden, es gibt zahlreiche Verfilmungen, und auf der Bühne genießt das Werk seit seiner Entstehung eine ungebrochene Popularität.

Nun aber kann man das Meisterwerk erstmals in 3D – und als monumentales Live-Erlebnis auch auf einer Theaterbühne erleben - das ist nicht nur der Stoff, aus dem ein Film oder ein Musical gemacht ist, es ist der Stoff, aus dem Träume gemacht sind.

Rund 50 Schauspieler, darunter auch „Julian David“ (ehemals voXXclub) in der männlichen Hauptrolle als „Romeo“, sind in die knapp zweistündige Vorstellung involviert. Sie alle agieren dabei nicht etwa inmitten eines aufwendigen Bühnenbilds, – denn sämtliche Spielorte, Landschaften, Städte und futuristischen Gebäude, werden in 3D projiziert – die Verschmelzung von Bühnendarstellern in einer virtuellen Kulisse ist ein opulenter Augenschmaus. Für die musikalische Umsetzung zeichnet sich der Emmy-Award Preisträger Janusz Stoklosa verantwortlich.

Um diese aufwendige und futuristische Inszenierung genießen zu können werden den Zuschauern vor Ort spezielle 3D Brillen überreicht, die dann – wie im 3D Kino – das Live-Ereignis ermöglichen. Die Schauspieler auf der Bühne agieren inmitten dieser virtuellen Fantasiekulisse, die durch die technische Gestaltung ihre ganz eigene, teils mystische Atmosphäre besitzt.

Zudem wird die ganze Bühne unter Wasser gesetzt – um der modernen Inszenierung von Janusz Jozefowicz als weiteres dramaturgisches Mittel die Krone aufzusetzen. Dies ermöglicht eine atemberaubende und beeindruckende Show wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.3d-show-live.com/