• Streik im Sozial und Erziehungsdienst – Nur ein Kampf um höhere Löhne?

  • Mi, 28.01.2015 ab 18:00 Uhr
  • Heinz Renner Haus, DIE LINKE. Essen
    Severinstr. 1
    45127 Essen
Streik im Sozial und Erziehungsdienst – Nur ein Kampf um höhere Löhne? - Heinz Renner Haus, DIE LINKE. Essen - Essen

Am 31.12 wurde der Tarifvertrag im SuE-Bereich aufgekündigt, momentan verhandelt verdi mit den kommunalen Arbeitgebern über einen zukünftigen Tarifvertrag und setzt dabei auch auf Arbeitskämpfe. Im Zentrum der Auseinandersetzung stehen dabei nicht nur höhere Löhne, sondern auch eine höhere Eingruppierung und eine Entlastung der Beschäftigten. Wir wollen mit euch diskutieren, warum es sinnvoll ist als Linke in Streiks zu intervenieren und welche Möglichkeiten wir haben den Arbeitskampf zu unterstützen.

Den Input hält Nils Böhlke, Mitarbeiter der Hans-Böckler-Stiftung und Landessprecher der LAG Betrieb und Gewerkschaft