• Zum letzten Mal in dieser Spielzeit: Moving Colours

  • Do, 12.07.2018 ab 19:30 Uhr
  • Aalto Ballett Essen
    Opernplatz 10
    45128 Essen
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit: Moving Colours - Aalto Ballett Essen - Essen

Farben sind überall in unserem Leben. In unseren Wohnungen und Häusern, in Büros, an Wänden, an unserer Kleidung – überall versuchen wir, die Farbgebung unseren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Von manchen Farben werden wir förmlich angezogen, manche stoßen uns ab. Sie signalisieren, warnen und setzen Emotionen frei.In ihrem ersten gemeinsamen abendfüllenden Ballett #MovingColours setzen sich die beiden Choreografen und Tänzer der Essener Compagnie Armen Hakobyan und Denis Untila mit Farben und mit ihrem Einfluss auf den Menschen auseinander. Farbe steht dabei auch für das, was uns individuell macht und uns unseren Charakter verleiht. Die Zuschauer erwartet ein funkelndes Fest der Sinne!"Ein sinnlich anregendes, vielschichtiges 90-Minuten-Opus. […] Mit Hakobyans und Untilas neuartiger Performance profiliert sich Essen erneut als Tanz- aber auch als Kunststadt.“ (WAZ/NRZ)MOVING COLOURS (Uraufführung)Ballettabend von Armen Hakobyan und Denis UntilaMusik von Dirk P Haubrich (Auftragskomposition für das Aalto Ballett Essen)Choreografie: Armen Hakobyan, Denis UntilaBühne, Lichtdesign und Visuelles Konzept: Yoko SeyamaKostüme: Rosa Ana ChanzaVideo: Valeria LampadovaDramaturgie: Christian SchröderZu jeder Vorstellung von #MovingColours bieten wir Ihnen jeweils eine halbe Stunde vor Beginn einen Einführungsvortrag im Foyer an.Gefördert vom Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen und der Sparkasse Essen sowie durch eine private Spende von Marianne Kaimer.Weitere Informationen: https://www.theater-essen.de/ballett/premieren-2017-18/moving-colours/