• Zusatzqualifikation Pflegeexperte außerklinische Beatmung in der Pädiatrie

  • Do, 02.03.2017 ab 09:00 Uhr
  • BaWiG GmbH
    Ruhrallee 165
    45136 Essen
Zusatzqualifikation Pflegeexperte außerklinische Beatmung in der Pädiatrie - BaWiG GmbH - Essen

Zugangsvoraussetzungen:

* Abschluss in der Gesundheits- und Kranken/- Kinderkrankenpflege
* Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
* Bestehende Tätigkeit in der Kinder- oder Krankenpflege

Sowie zusätzlich a) Zertifikat Basisqualifikation außerklinische Beatmung/ Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung bzw. Basisqualifikation außerklinische Beatmung Pädiatrie oder b) Zertifikat Pflegeexperte für Menschen im Wachkoma (m/w) n.d. Essener Curriculum oder c) abgeschlossene Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege oder d) mind. nachweisbare 3 jährige Tätigkeit auf einer Intensivstation bzw. in einer spezialisierten Einrichtung mit (außerklinischer) Beatmung (Nachweis) und einem Eignungstest mit Themen aus der Basisqualifikation, welcher mindestens mit der Note „Ausreichend“ bestanden werden muss (Preise für den Eignungstest entnehmen Sie bitte den aktuellen AGB Punkt 6.5. unter: http://www.bawig-essen.de/html/impressum.html#agb)

Was geht noch?