• Transformationen - Konzert mit Thomas Günther (Klavier) und dem Ensemble CRUSH

  • Do, 18.02.2016 ab 19:30 Uhr
  • Zentralbibliothek Essen

    45127 Essen
Transformationen - Konzert mit Thomas Günther (Klavier) und dem Ensemble CRUSH - Zentralbibliothek Essen - Essen

Mit Werken von Juan Allende-Blin, Gerd Zacher, John Cage, Fré Focke, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler und Lukas Tobiassen

Das Konzert würdigt zwei Essener Musikerpersönlichkeiten von internationalem Rang. Juan Allende-Blin lebt seit 1972 als freischaffender Komponist in Essen, parallel dazu tritt er als Musikpublizist mit Konzerten, Vorträgen und Rundfunksendungen über zu Unrecht vergessene Traditionen in der Musik des 20. Jahrhunderts hervor. Der 2014 verstorbene Organist und Komponist Gerd Zacher erregte mit Uraufführungen vieler zeitgenössischer Orgelwerke, die ihm gewidmet sind, weltweit Aufsehen. Seit 1973 gab er regelmäßig Konzerte in der evangelischen Kirche Essen-Rellinghausen. Beide Musiker verband eine enge künstlerische Zusammenarbeit, die mehr als ein halbes Jahrhundert währte. Die ebenfalls international angesehenen Komponisten John Cage, Fré Focke, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler standen oder stehen alle auf irgendeine Weise zu ihnen in Beziehung. Lukas Tobiassen als Teil des jungen hervorragenden Ensembles CRUSH ergänzt kompositorisch das außergewöhnliche Programm. Der Pianist und Folkwangprofessor Thomas Günther spielte für Cybele die Klaviermusik von Juan Allende-Blin ein.

Das Konzert ist eine Veranstaltung von AKTIVE MUSIK Essen, gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen und von EarPort Duisburg

EINTRITT 5 EUR