• Fachassistent/in für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege

  • Mi, 19.10.2016 ab 09:00 Uhr
  • BaWiG GmbH
    Ruhrallee 165
    45136 Essen
Fachassistent/in für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege - BaWiG GmbH - Essen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Krankenpflegehelfer/innen
  • Altenpflegehelfer/innen
  • Pflegehelfer/in (mind. 160 Stunden nach §132 SGBV)
  • Arzthelfer/innen mit Pflegehilferfahrung
  • Rettungssanitäter/in
  • Heilerziehungspfleger/in
  • Sonderpädagogen in (Kinder) Intensiv- und Beatmungspflegeinstitutionen
  • pflegende Angehörige mit langjähriger Erfahrung Diese Weiterbildung qualifiziert Fachassistenten für die Intensiv- und Beatmungspflege.

Fachassistenten sind besonders geeignet um in stationären Beatmungspflegeeinrichtungen und BeatmungsWG´s mit den 3-jährig examinierten Pflegefachpersonen zu arbeiten und in der Intensiv- und Beatmungspflege zu assistieren. Auch in Team´s der Behindertenassistenten im Rahmen des persönlichen Budget - Arbeitgebermodell sind die Fachassistenten für Intensiv- und Beatmungspflege optimal einsetzbar.

Wichtig: Diese Weiterbildung ist NICHT für die Durchführung einer Behandlungssicherungspflege in der Intensiv- und Beatmungspflege nach SGB V, wie z.B. eigenständiger TK-Wechsel, eigenständiges endotracheales Absaugen o.ä.