• Paisley + Felidae (Indie-Rock und New Wave)

  • Sa, 12.11.2016 ab 19:00 Uhr
  • Don't Panic Essen
    Viehofer Platz 2
    45127 Essen
Paisley + Felidae (Indie-Rock und New Wave) - Don't Panic Essen - Essen

Von klein auf machten Liam Floyd (Gitarre, Vocals) und David Barth (Gitarre) zusammen Musik, 2013 gründeten sie in Dresden mit Fabian Catoni (Bass) und Luis Darko (Drums) PAISLEY. Sie spielen handgemachten Indie- Rock, ohne Synthesizer, roh und unverfälscht, mit einem starken britischen Einfluss durch die Herkunft ihres Sängers und ihren gemeinsamen Musikgeschmack. PAISLEY kombiniert das ihrer Meinung nach Beste aus den letzten Jahrzehnten und gibt ihm eine neue Form. Die eingängigen Vocals werden von einem Fundament aus schrammeligen Gitarren und einer treibenden Rhythmusgruppe getragen. Der ersten EP Anfang 2015 folgten zwei Musikvideos zu ‚More Time‘ und ‚Changes‘, sowie zahlreiche Gigs im In- und Ausland. Im Moment arbeiten sie an ihrem 2017 erscheinenden Debut Album. Bis dahin stellen sie sich weiterhin dem generischen Kommerz-Pop entgegen und halten den Traum vom Rock 'n' Roll am Leben. http://paisleyofficial.com/ https://www.facebook.com/band.paisley/

Felidae was founded by Omer Lichtenstein in 2011 in Tel Aviv. Later he joined Peter Walsh (Simple Minds, Peter Gabriel) to work in Germany on the EP of She Goes Away. Since then, the band has been based in Berlin and has worked with producers such as Zare Pak (Siddharta) and Ralf Goldkind (Die Fantastischen Vier) . In his songs, Omer deals with his personal life as well as social and political issues regarding the Jewish people. The name of the previous album, Patrimony, goes to show how these two topics are connected. On September 2015 a new EP including the single Still Burning, is released. Some will notice an oriental flavour, while others shall detect a Prog touch in this Indie Rock - New Wave band, which is influenced by bands like The Cure, Arctic Monkeys, Nirvana, The Beatles and more. https://www.facebook.com/felidae.page

Einlass ab ca 19:00 Uhr / Beginn ca 20:30 Uhr!

VVK: 8 Euro zzgl VVK Gebühren Abendkasse: 10 Euro VVK Tickets OHNE GEBÜHREN können während der Öffnungszeiten an unserer Theke erworben werden!