• Atempause-Radtour zum Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth

  • So, 19.06.2016 ab 15:00 Uhr
  • Willy-Brandt-Platz
    Willy-Brandt-Platz
    45127 Essen
Atempause-Radtour zum Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth - Willy-Brandt-Platz - Essen

Die Radtour führt schon kurz nach dem Start am Standort der ehemaligen Hausbrauerei „Zum Bremer Hafen“ am Gänsemarkt vorbei zur Rheinischen Bahn. Nach einem kleinen Abstecher zum ehemaligen Brauhaus- Standort am S-Bhf. Borbeck Süd geht es weiter auf dem Radschnellweg Ruhr - RS 1 ins Mülheimer Zentrum und von dort entlang der Ruhr nach Menden. Zum Schluss folgt der Anstieg nach Schuir, wo Pfarrer Norbert Linden im Kloster der Barmherzigen Schwestern die abschließende Andacht hält.

Die Rückfahrt erfolgt individuell.

Tourenleiter u. Infos: Rolf Fliß (EFI/ADFC), Tel.: 0201/421802

Start: Essen-City, Willy-Brandt-Platz, 15.00 Uhr

Fahrzeit ca. 2 Std., Strecke ca. 20 km, zügig, z.T. hügelig