• Minissage mit einem Werk von Laura S. Flöter

  • Mi, 01.06.2016 ab 19:30 Uhr
  • Café LIVRES
    Moltkestr. 2a
    45128 Essen
Minissage mit einem Werk von Laura S. Flöter - Café LIVRES - Essen

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet eine kleine „Vernissage“ - genannt "MINISSAGE" - zu einem Ausstellungsobjekt mit der Thematik „Buch“ statt. Verschiedene Künstler stellen uns ein Werk zur Verfügung, dass immer für 1 Monat im Szene- und Kulturlokal "Café LIVRES" zu sehen sein ist. Eintritt - wie immer - frei

Bitte Vormerken: zusätzlich zur "Minisage" wird es dieses Mal im Rahmen einer "Finisage" eine Lesung mit der Künstlerin und Autorin Laura S. Flöter am 29. Juni 2016 um 19:30 Uhr geben.

Laura S. Flöter hat an der Universität Duisburg-Essen Kunstpädagogik, Deutsch und Philosophie auf Lehramt studiert und beide Staatsexamina abgelegt. 2010 hat sie am Institut für Kunst und Kunstwissenschaft mit der Arbeit an ihrer Dissertation über die Bedeutung des Phantastischen als Inszenierung von Identität im Rahmen von Szene-Kultur begonnen – und ist daher auch 2011 der „Gesellschaft für Fantastikforschung“ beigetreten. Seit 2013 lehrt sie Kunst und ästhetische Gestaltung an Schule und Hochschule. Daneben arbeitet sie freischaffend an Projekten in der Kunst und dem literarischen Schreiben (DER ENGELSEHER, NIRGENDLAND; Fabylon-Verlag) und engagiert sich im Vorstand eines Autorenvereins und in einem weiteren für Künstler. Seit sie sich vor mehr als zehn Jahren mit "RPG" infiziert hat, ist Rollenspiel nicht nur ihr Hobby, sondern ihre Philosophie.

Mehr über Laura Flöter auf ihrer Webseite: http://wordpress.laurafloeter.de/

Viel Spaß beim kunstvollen Genuß wünscht Euch ... Euer Café LIVRES Team

Ausstellung #Kunst #Kunstausstellung #Essen #Rüttenscheid #Künstler #Galerie #Event #Veranstaltung #Bild #Bilder #Buch #Bücher #Café #Kaffee #Tee #Kuchen #Quiche