• Mahler "Das Lied von der Erde"

  • So, 11.06.2017 ab 17:00 Uhr
  • Philharmonie Essen
    Huyssenallee 53
    45128 Essen
Mahler "Das Lied von der Erde" - Philharmonie Essen - Essen

Gerhild Romberger, AltStephan Rügamer, Tenorensemble miniJoolz Gale, Dirigent Claude Debussy "Prélude à l´après-midi d´un faune" (Arrangement von Arnold Schönberg)Richard Strauss Suite aus "Der Rosenkavalier", op. 145 (Arrangement von Joolz Gale)Gustav Mahler "Das Lied von der Erde" (Arrangement von Arnold Schönberg) "Klein ist das neue Groß", freute sich der Berliner "Tagesspiegel", "die Stunde kreativer Kammerorchester schlägt: ensemble mini ist unwiderstehlich." Das vom Dirigenten Joolz Gale gegründete kleine Orchester hat es sich zur Aufgabe gemacht, groß dimensionierte Werke in transparenter Kammermusikbesetzung aufzuführen. Damit stehen die exzellenten Musiker in der Tradition des einst von Arnold Schönberg ins Leben gerufenen "Vereins für musikalische Privataufführungen", für den Schönberg selbst das abschiedsumflorte "Lied von der Erde" seines verehrten Mentors Gustav Mahler sowie Debussys sinnliches "Prélude à l′après-midi d′un faune" in aparte Arrangements überführte. Mit ihnen umrahmt das ensemble mini, eingerichtet von seinem Leiter selbst, die hinreißende Strauss′sche "Rosenkavalier"-Suite.