• 15. Weltblicke - Multimedia Shows über Reisen - Sonntag

  • So, 23.11.2014 ab 11:00 Uhr
  • Zeche Zollverein
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
15. Weltblicke - Multimedia Shows über Reisen - Sonntag - Zeche Zollverein - Essen

http://www.weltblicke.de/sonntag-23-11-2014/

11.00 Uhr: Stefan Erdmann-Bhutan 26° 28° N Mit knapp 100 Kilo Kamera – Equipment über viele Wochen durch Bhutan zu reisen ist eine logistische und körperliche Herausforderung, aber auch ein Privileg. Durch einen guten Freund mit persönlichen Kontakten bis zum bhutanischen Königshaus, war es Stefan Erdmann möglich, frei durch das Land zu reisen und ganz nah an Land und Leute zu kommen.

14.00 Uhr - Günter Wamser-Der Abenteuerreiter: Feuerland bis Alaska

20 Jahre unterwegs mit Pferden. Eine spannende Reise mit Günter Wamser

Er ist einer der letzten großen Abenteurer unserer Zeit und lebt einen Traum. Vor 20 Jahren schwang sich Günter Wamser an der Südspitze Argentiniens in den Sattel und durchquerte den amerikanischen Kontinent bis nach Alaska. Was zunächst als Reise für 4-5 Jahre gedacht war, wurde seine Art zu leben und zu einem 30.000 km langen Ritt. Die Erlebnisse dieser außergewöhnlichen Reise präsentiert Günter Wamser in seiner unterhaltsamen Live-Reportage.

Mit Günter Wamser geht das Publikum auf eine spannende Reise. Mit humorvollen Geschichten und eindrucksvollen Bildern entführt er die Zuschauer in eine Welt, von deren Eindrücken man sich nur schwer lösen kann. Neben der Faszination von Land und Leuten ist es vor allem die Nähe zu seinen Tieren, die einen besonders berührenden Eindruck hinterlässt.

17.00 Uhr - André Schumacher-Kanaren zu Fuss Seit seinem Südamerika-Trip vor 14 Jahren versucht André Schuhmacher vergeblich sesshaft zu werden. Vielleicht ist er deshalb an den Ort zurückgekehrt, an dem er das letzte Mal sesshaft war: die Kanaren. Nach dem Studium hat er dort drei Jahre als Architekt gearbeitet. Die Kanaren, denen der ewige Frühling nachgesagt wird kennt jeder. Sommer, Sonnenschein – volle Strände. Mehr als 10 Millionen Touristen reisen jedes Jahr auf die Inseln. Viele sehen meist jedoch nur die Kante ihres Swimmingpools.

20.00 Uhr - Hans Kammerlander-Seven Second Summits

Er ist einer der besten und erfolgreichsten Extrembergsteiger der Welt. Kein Berg ist ihm zu hoch, kein Weg zu weit. Kammerlander absolvierte bis heute rund 2500 Klettertouren auf der ganzen Welt, darunter 50 Erstbegehungen. Er bestieg fast alle Achttausender, davon 7 zusammen mit Reinhold Messner – und alle ohne künstlichen Sauerstoff. Als erster Mensch der Welt ist er mit Skiern vom Mount Everest und vom Nanga Parbat abgefahren. Nachdem Kammerlander auf dem K2, dem zweithöchsten und schwierigsten aller Achttausender stand, beschloss er, als erster Mensch die jeweils zweithöchsten Gipfel auf allen sieben Kontinenten zu besteigen.