• Kostbar und köstlich: Erlebnistag im Botanischen Garten

  • So, 28.06.2015 ab 11:00 Uhr
  • Grugapark Essen
    Virchowstraße 167a
    45147 Essen
Kostbar und köstlich: Erlebnistag im Botanischen Garten - Grugapark Essen - Essen

Blickt doch mal hinter die Kulissen des Grugaparks.

Es gibt Selbstgemachtes, Bepflanzungstipps und schöne Sträuße. Tropisches und Mediterranes, Geräte & Maschinen und Tipps und Informationen aus Gärtnerhand

Der Tag findet im Botanischen Garten im Bereich des Rosen-, Kräuter-, Bauerngarten, Staudengarten, Pflanzenschauhaus statt.

Es fällt nur der Parkeintritt an.

Ihr könnt die ganze Vielzahl der im Park lebenden Pflanzen erleben, sehen, was sich alles daraus herstellen lässt und erfahren, welche Maschinen bei der täglichen Arbeit im Park eingesetzt werden. Es wird mehrere Stationen auf einem Rundgang geben: die drei Pflanzenschauhäuser mit dem Tropischen Regenwald, dem Bergnebelwald und den Sukkulenten, den Staudengarten, den Bauern- und Kräutergarten, den Rosengarten sowie eine Station mit Maschinen und Fahrzeugen.

Im Staudengarten wachsen viele tausend Pflanzenarten aus Asien, Amerika und Europa. Lupinen, Rittersporn, Fackel-Lilie, Gauklerblume, Götterblume, Mammutblatt… um nur einige Beispiele zu nennen. Im Lindenrund binden die Grugapark-Mitarbeiter wunderschöne Sträuße aus Blüten und anderen Pflanzenteilen und geben den Besuchern auch Planungs- und Pflegetipps für ihre häuslichen Gärten.

Im Bauern-, Kräuter- und Rosengarten wird gezeigt, was man alles aus Blumen, Kräutern und Heilpflanzen machen kann: Rosenöl, Kräuteraufstriche, Tees und vieles Kulinarisches mehr. Die Rosen stehen dann in Blüte!

An den Maschinen haben erfahrungsgemäß vor allem Väter und Söhne Spaß. Sie dürfen auf Aufsitzmäher, Trecker, Schlepper und Bagger Platz nehmen, aber nicht damit fahren.