• Marilyn s Army + Psychofarmaka

  • Mi, 23.12.2015 ab 20:00 Uhr
  • GREND
    Westfalenstr. 311
    45276 Essen
Marilyn s Army + Psychofarmaka - GREND - Essen

Jetzt noch schnell Karten sicher! Last Konzert in year!

Marilyn´s Army: Marilyn´s Army können wie kaum eine andere Band von sich behaupten, Alles und Nichts erreicht zu haben: Tourneen durch ganz Europa mit über 300 Konzerten, Anfang der 90er allerorten Groupie-Alarm, Angebote der Plattenindustrie (die oft genug dann doch nicht zustande kamen, aber immerhin zu einem guten Dutzend M.A.-Veröffentlichungen führten). Mindestens einmal im Jahr befand irgendeine Zeitschrift, dass Marilyn´s Army die große Zukunft gehöre. Trotzdem stoppte der Triumphzug der Army jedes mal auf halber Strecke. Rotziges Independent-Gehabe, quere Texte, Standortnachteil Ruhrgebiet und wüste stilistische Umkehrschwünge - Marilyn´s Army lieferten genügend Gründe, weshalb es eben nie ganz reichen konnte. Heute findet man das egal. 20 Jahre Bandbestehen trotz aller geographischen Fernbeziehungen der Bandmitglieder - das spricht erst mal für sich.

Psychofarmaka: November 2013 - Cape Canaveral/USA: Die NASA bringt mit einer Atlas V401-Rakete die Sonde „MAVEN” auf den Mars und startet eine Mission zur Erkundung der oberen Atmosphäre des Mars.... Im gleichen Moment ruft Henne v.D. aus Wattenscheid bei Matz in Essen an und fragt: „wollen wir nicht mal im Proberaum ein bisschen Jammen? Du wolltest doch mal trommeln.“.

Damit war der Grundstein für Psycho Farm Aka gelegt, die neben Old-School-Psychobilly Covern aus den 80zigern, nun auch mit eigenen Stücken wie zum Beispiel „U.F.O“ – eine direkte Traumwahrnehmung nach einer durchzechten Nacht auf oben genannte Nachricht - Euch zum Wrecken animieren wollen. Apropos durchzechte Nächte: zu Beginn des Jahres 2014 fanden sich nach 2 weiteren durchzechten Nächten, die mit typischen Lauten und Gesten Außerirdischer angelockten weiteren Bandmitglieder. Für den Gesang wurde Rafa G. aus Essen schangheit. Und Budze erfüllt sich bei Psycho Farm Aka seinen Kindheitstraum: endlich Doublebass spielen zu dürfen. Wie man unserem Selbstbild sicher schon entnehmen kann… es geht uns um Spaß bei der Musik. Und der ist hoffentlich ansteckend! Psycho Farm Aka macht süchtig.