• Simon und Jan - Ach Mensch - ein tierisches Programm

  • Sa, 21.05.2016 ab 19:30 Uhr
  • Alter Bahnhof Kettwig
    Ruhrtalstraße 345
    45219 Essen
Simon und Jan - Ach Mensch - ein tierisches Programm - Alter Bahnhof Kettwig - Essen

Mit ihrem zweiten abendfüllenden Programm legen Simon & Jan eine liebevoll misanthropische Revue vor über das einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet. Sie nehmen den Menschen unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Würde des Menschen ist unauffindbar. Und auch in punkto Energieeffizienz ist er nicht mehr tragbar. Sein Verbrauch reicht ins Unermessliche und was kommt dabei heraus? Vorwiegend heiße Luft.

Das Programm bietet fein arrangierte Songs, engelsgleicher Harmoniegesang und ein bis zur Perfektion betriebenes Gitarrenspiel.

Simon & Jan sind ein 2006 gegründetes Liedermacher-Duo bestehend aus Simon Eickhoff und dem Kettwiger Jan Traphan. Sie kombinieren sanfte, melodiöse Kompositionen - gespielt auf zwei Akkustik-Gitarren - mit oft zynischen Texten.

Aktuell: Simon & Jan wurden gerade mit dem Förderpreis der Stadt Mainz zum DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2016 ausgezeichnet.

"Damit zeichnet die Jury ein Duo aus, das lakonisch zu politisch und gesellschaftlich angesagten Themen Haltung zeigt. Simon Eickhoff und Jan Traphan sind Meister im Gitarrenspiel und Harmoniegesang. Sie sind leise, hinterhältig, hintergründig und manchmal böse. Sie sprechen wenig, ihre Lieder sagen alles."

Eintritt: 18,00€ / 13,00€ Schüler & Studenten