• Campus RuhrComer Vorrunde 3 - Essen

  • Do, 02.06.2016 ab 18:30 Uhr
  • Weststadthalle Essen
    Thea-Leymann-Str. 23
    45127 Essen
Campus RuhrComer Vorrunde 3 - Essen - Weststadthalle Essen - Essen

Am 2. Juni wird in der Weststadthalle Essen gerockt! Mit freundlicher Unterstützung von CampusFM und dem Studierendenwerk Essen-Duisburg präsentieren wir euch die dritte Vorrunde des Campus RuhrComer-Festivals.

Eintritt frei! Stimmkarte 1 Euro

Die Bands:

All About You Infos: "'All About You' ist eine moderne Pop-Punk Band aus Essen. Die Formation wurde im Frühjahr 2015 von Fabian P. (Vocals, Gitarre), Marvin O. (Vocals, Bass), Tom H. (Vocals, Gitarre) und Fritz D. (Drums) gegründet. Alle vier Mitglieder waren in verschiedenen anderen Bands aktiv, bevor sie durch die selbe Leidenschaft für die 90er und modernen Pop-Punk zueinanderfanden. Sie wollten etwas größeres und bedeutenderes schaffen, als nur in der lokalen Musikszene präsent zu sein und träumten davon, große Menschenmassen mit ihren packenden Songs zu erreichen. Um dieses Ziel zu verwirklichen, verbrachten die Jungs den Sommer 2015 damit, ihre eigenen Songs zu schreiben und aufzunehmen. Anschließend wurden die Tracks von Oliver Zülch (Sportfreunde Stiller, Die Ärzte) gemixt und produziert. Außerdem wurden mit etn.media 2 Musikvideos und eine Reihe von Cover-Videos von bekannten Pop-Songs gedreht."

YT: http://www.youtube.com/channel/UCfxy4rL2prSouHiKdztyTxw

Callysto Infos: "Die Band Callysto besteht in ihrer aktuellen Besetzung seit Mitte 2012. Die fünf Jungs aus Dortmund haben Anfang 2013 eine selbst produzierte Demo, bestehend aus 3 Songs, herausgebracht und arbeiten momentan an neuem Material. Der Musikstil von Callysto lässt sich grob mit Metalcore/Hardcore beschreiben. Wilde Strophen, komplexe Breaks und melodische Refrains müssen einfach sein. Es kommen immer wieder neue Einflüsse hinzu, aber wichtigstes Kriterium für die 5 Dortmunder ist Spaß an der Musik zu haben und nicht langweilig zu werden."

Max im Parkhaus Infods: "„…wo bin ich? Was ist mit meinem Shirt passiert? Im Lack der Autos spiegelt sich die aufflackernde Neonbeleuchtung. Was ist letzte Nacht passiert? Erinner dich! Was hab ich getrunken? Wo sind meine Jungs und warum…lieg ich hier im Parkhaus?“

Max im Parkhaus sind Kim Friehs, Fabian Valentini, Max Klepatz, Fabian Kahl und Manuel Valentini, die seit 2011 schon 3 Jahre lang unter dem Bandnamen Muted Noise über 50 Konzerte zusammen gespielt und ein Album (Nichts Wie Geplant, 2011) veröffentlicht haben.

Sie spielten unter anderem für die Band Luxuslärm, JORIS und Christina Stürmer, gewannen 2014 die Ruhrtour Live und den Rio Reiser Songpreis.

Warum jetzt ein neuer Name? Die unterste Parkebene für einen besseren Parkplatz zu verlassen war längst überfällig – der Parkschein war auch schon fast abgelaufen. Mit der Zeit versucht man alles zu optimieren. Vieles ändert sich, aber die Basis bleibt. Gar nicht so einfach, wenn man wirklich independent ist und kein Label hat, das alles für einen erledigt. Vom harten Parkhausboden des Alltags aufstehen, noch schnell gegen ein, zwei imaginäre Autos treten und schon ist man bereit für die Gegenwart. Mit direktem Deutsch-Pop und trittfesten Texten lässt sich der Parkhaus-Kater am besten vertreiben – oder schleicht sich am besten gar nicht erst ein.

Wenn ihr am Boden liegt, dann denkt dran: Max lag vor euch da. Also hinterlasst ein paar nette Grüße mit Edding und steht wieder auf. Geht weiter, lebt den Moment. Verfolgt eure Ziele und verwerft sie wieder, wenn euch danach ist. Lacht über euch selbst und hört nicht auf mit dem Herzen zu denken und lauter zu leben. Das Prinzip Max im Parkhaus verstanden? Nein? Dann findet es beim nächsten Konzert heraus!"

HP: http://www.maximparkhaus.de/ Soundcloud: https://soundcloud.com/maximparkhaus

Walking on Rivers "Walking on Rivers ist eine Indie-Folk/Pop Band aus Dortmund.

"Mit wenigen Instrumenten erschaffen die Dortmunder einen überraschend kontrastreichen Sound aus Klimper-Gitarren, Piano, minimalistischem Schlagzeug und mehrstimmigem Gesang. Der Vergleich zu den Folk-Pop-Giganten Mumford & Sons liegt nah - geklaut ist hier trotzdem nichts. Walking on Rivers haben schon jetzt ihren eigenen Stil in dem Genre gefunden" - Hannoversche Allgemeine

Seit ihrer Gründung Ende Mai 2015 tourt die Band bereits ununterbrochen deutschlandweit herum.

"Noch gar nicht so lange unterwegs, aber diese Dortmunder Folkpopakkustikwasauchimmer-Combo klingt trotz seiner energetischen Frische schon sehr stark und entschlossen. Ganz große Musik, davon werden wir wohl noch mehr hören in nächster Zeit" - Rekorder Dortmund"

Bandcamp: https://walkingonrivers.bandcamp.com/releases

Die Running Order wird am Tag der Veranstaltung ausgelost und bekannt gegeben.

Termine der Vorrunden: SA | 07.05.2016 | Dortmund – Westparkfest 2016 | Westpark | 44137 Dortmund | Beginn 16:00 Uhr

DI | 10.05.16 | Altstadtschmiede Recklinghausen | Kellerstraße 10 | 45657 Recklinghausen | Einlass 19:30 | Beginn 20:00 Uhr

DO | 02.06.16 | Weststadthalle Essen| Thea-Leymann-Str. 23 | 45127 Essen | Beginn 19:00 Uhr

DI | 07.06.16 | KulturCafé Bochum | Ruhr-Universität Bochum | Universitätsstr. 150, 44801 Bochum | Beginn 20:00 Uhr

Für alle Vorrunden gilt: EINTRITT FREI | Stimmkarte 1 €