• Zoi!s + the One (Splitter Tour 2016)

  • Di, 29.03.2016 ab 19:00 Uhr
  • Don't Panic Essen
    Viehofer Platz 2
    45127 Essen
Zoi!s + the One (Splitter Tour 2016) - Don't Panic Essen - Essen

Angefangen als Fun-Punk Band haben sich Zoi!s aus Schleswig seit ihrer Gründung stets weiterentwickelt und somit ihre eigene Interpretation der Punkmusik gefunden. Kalte, manchmal Delay-getränkte Gitarren, ein angezerrter Bass und ein stets druckvolles Schlagzeug formen zusammen mit gesellschaftskritischen Texten „Anti-Hymnen auf die Generation „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“ “ (aus: „Zoi!s – Nichts passiert“, Demo des Monats / Visions 275). Post-Punk mit lyrischer Direktheit und instrumental straight nach vorne gehenden Songs. „Junge Punk-Bands gibt es wie Sand am Meer der Strände ihrer Heimat, umso besser, dass sie der knallharte Stein sind, an dem die Wellen brechen.“ (Visions 275). Rechtsextreme, rassistische, faschistische und homophobe Einstellungen lehnen Zoi!s entschieden ab. https://www.facebook.com/zois.destrois/

Mit einer Gitarre fing alles an. Bei geschriebenen Akustiksongs blitzt die alte Punkschule durch, es bleibt nicht leise. Sänger und Gitarrist Fanski produziert mit seinem alten Bandkollegen Matze Frank (ex-Creetins, Featuring Yourself, Grand Griffon) sein erstes Album, das er im Alleingang einspielt. Fanski stellt eine Band zusammen, spielt erste Konzerte um seine Songs einem Publikum vorzustellen. Menschen kommen, Menschen gehen. 2013 findet sich die Band neu. Andi, Murmel und Gitarristin Nina stoßen dazu und formieren die Gang. Neue Songs werden als Band geschrieben. 2014 wurde das neue Album "Weniger ist Mehr", wieder von Matthias Frank produziert, bei Klownhouse-REC. released. Irgendwo zwischen OC und Hamburg liegt der Sound. Irgendwo zwischen dichtgeschrammelten Punks und abgrundtiefer Ehrlichkeit liegt der Charme. They are…the One. http://www.facebook.com/theonekiel/

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: ca 20:00 Uhr

VVK 6 Euro / AK 8 Euro