• TAKTLOS pres. SOLEE (Parquet Recordings)

  • Sa, 18.04.2015 ab 23:00 Uhr
  • Studio Club Essen
    Schützenbahn 31
    45127 Essen
TAKTLOS pres. SOLEE (Parquet Recordings) - Studio Club Essen - Essen

Dj´s : ✪ SOLEE (Parquet Recordings) https://www.facebook.com/soleemusic

✪ BJÖRN MANDRY (Wonnemusik) https://www.facebook.com/bjoernmandry

✪ PASCAL DIOR (SK Supreme) https://www.facebook.com/pascaldiorofc

✪ DE VANNA (Space Ibiza-Tour)
https://www.facebook.com/pages/De-Vanna/243480019065674

✪ SORGENFREI (Taktlos) https://www.facebook.com/SorgnFrei

✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪

Der April macht bekanntlich, was er will. Die TAKTLOS Eventreihe hingegen braucht dafür keinen bestimmten Monat und macht es einfach immer! Man könnte derartiges Verhalten nun als ganz schön kess, unverfroren, sittenlos, ja sogar taktlos betiteln, aber so ein Eventname kommt ja schließlich nicht von ungefähr und darf eben gern auch mal Programm sein. Erst recht wenn tollkühne Bookings und ausufernde Partyzustände die Folge sind!

Die nächste Gelegenheit diese anzutreffen bietet sich jedenfalls am Samstag, den 18. April mit einem Stuttgarter Projekt, das seit vielen Jahren für Furore sorgt – und dabei allerorts pure Euphorie entfacht. Die Rede ist somit nicht von Stuttgart21, sondern vielmehr von SOLEE. Man kann auch eigentlich gar nicht anders, als diesen Act gleich nach den ersten vernommenen Takten in sein Herz zu schließen. Solee steht nun schon seit knapp einem Jahrzehnt für melodischen Techno, Tech- & DeepHouse - immer gefühlvoll, aber wenn es drauf ankommt ebenso energiegeladen, um Tausenden Club- und Festivalgängern Woche um Woche sowohl ein Lächeln auf’s Gesicht zu zaubern, als auch konditionell einiges abzuverlangen. 2006 gründete er sein eigenes Label Parquet Recordings, das bis dato über 100 Veröffentlichungen sowie diverse Alben und Compilations zu Tage gebracht hat. Dabei dient ihm sein Label nicht nur als Plattform für die eigene Selbstverwirklichung, sondern ebenso zur Förderung junger Talente. Und so veröffentlichten heute bekannte Produzenten wie Oliver Schories ihre ersten Tracks auf dem Stuttgarter Label. Darüber hinaus finden sich Solees eigene Clubwerke auf international führenden Labels wie Get Physical, John Digweeds Bedrock, Renaissance UK, Sharams legendärem Yoshitoshi, Noir Music sowie den Labels von Danny Howells oder Hernan Cattaneos wieder.

Wer gleich bei seiner Taktlos-Premiere schon für so viele positive Stimmen sorgt, wie BJÖRN MANDRY kürzlich, der gehört ohne lange zu Fackeln gleich zum Rückspiel eingeladen. Ob der Erkrather nun den DeepHouse für sich entdeckt hat oder umgekehrt, ist nicht geklärt. Fest steht, mit jüngsten Veröffentlichungen wie „I Let You Go“ auf Wonnemusik, die Top-Positionen in den iTunes Electronic Charts sowie Beatport Indie Dance Charts erlangte, und seiner allmonatlichen Partyreihe „Lifetime“ in Kölns Stuckbar, feiert er ein erfolgreiches Comeback.

Mit den Herren PASCAL DIOR aus Düsseldorf, Space Ibiza Tour-Resident SALVATORE DE VANNA und SORGENFREI gibt es schließlich Support von DJs, die aufgrund ihrer regelmäßigen Gastspiele unter Taktlostänzern bekannt sein dürften, wie bunte Hunde.

Schamlos, erbarmungslos, schonungslos, TAKTLOS. Ein weiteres mal... mit Ansage!

✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪

SUPPORT YOUR LOCAL EVENT!!

Wie immer, dürft Ihr das Event gern teilen, Freunde einladen oder anderweitig kommunizieren!

Das Taktlos-Events-Team sagt "Dankeeee"

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>