• FREISCHUSS: Fernweh - wo ich nicht bin, verpasse ich, was ist

  • Fr, 12.06.2015 ab 20:00 Uhr
  • Schauspiel Essen
    Theaterplatz 11
    45127 Essen
FREISCHUSS: Fernweh - wo ich nicht bin, verpasse ich, was ist - Schauspiel Essen - Essen

von Margarete Rosenbohm

Fremde zieht magisch an. Sehnsucht nach dem Unbekannten? Reise als Selbstläufer, als Ablenkung, als Leben? Rastlosigkeit hat Potential, ist aber viel zu oft schon beurteilt, verurteilt. Was verliert, wer stets nach vorne blickt? Wer niemals Zeit hat, um zu bleiben? Was verliert, wer bleibt? Und was bleibt zum Schluss?

Zum Abschluss ihres Freiwilligen Sozialen Jahres in der Dramaturgie des Schauspiel Essen hat Margarete Rosenbohm einen Abend gestaltet, mit Texten aus Goethes „Italienischer Reise“, von Carl-Christian Elze, Madita Böhmelmann, Laura Eisenträger und aus eigener Feder. Entstanden ist ein Projekt, das sich mit Reise und dem Missverständnis der Selbstfindung beschäftigt.

Mit Max Immendorf und Alessandra Wiesemann

Einrichtung: Margarete Rosenbohm Bühne und Kostüme: Johanna Bajohr

Mehr Infos: http://bit.ly/1ciYdjz

Dieser FREISCHUSS findet im Rahmen des Kulturpfadfest Essen 2015 statt.

Eintritt frei! Kostenlose Zählkarten sind im TicketCenter erhältlich.