• NEWDRIVE (Schweden) + OMAS ZWERGE

  • Sa, 20.02.2016 ab 19:00 Uhr
  • Don't Panic Essen
    Viehofer Platz 2
    45127 Essen
NEWDRIVE (Schweden) + OMAS ZWERGE - Don't Panic Essen - Essen

Newdrive started out as a poppunk/punkrock band greatly influenced by the american scene. Over the years they have gained a solid reputation and enhanced their style by combining elements from various rock genres. Newdrive has been around since 2006 in various constellations, before taking it to a new level with a selftitled EP 2010. After two years of playing live gigs in Scandinavia, the band released their second EP 2012 called "My Failure, Your Pleasure". 2013 was a very exciting year for Newdrive with some changes in lineup and with a "New-Drive". Newdrive have been working hard on their debut album since the beginning of 2014. They are right now in the recording studio. 2016 is going to be a fantastic year for the band with some shows in europe and the release of their new album! http://www.facebook.com/newdriveofficial

Omas Zwerge: Zunächst mal ein lustiger Bandname. Was mag sich dahinter verbergen? Was für ein Stil rollt da auf einen zu? Den Namen gibt es schon fast so lang, wie die Band gemeinsame Sache macht – und das sind viele Jahre. Stile und Mitglieder kamen und gingen, der Name blieb – „er gefiel uns damals eben, und es gab nie einen wirklichen Grund, ihn zu ändern“, verrät Gitarrist, Sänger und Songschreiber Cozza in Love. Tatsächlich hat sich die Urform von Omas Zwerge bereits 2000 zusammen gefunden. „Wir haben schon vor über zehn Jahren gemeinsam angefangen, als wir noch kleine Kiddies waren“, so Cozza. „Aber das waren wirklich nur Anfänge. Richtig ambitioniert betreiben wir das mit der Musik seit 2008.“ Seit der Zeit ist viel passiert, Omas Zwerge haben sich enorm weiter entwickelt. „Wir haben uns viel Zeit genommen, unseren eigenen Stil und eine Bandchemie zu finden. Es gab über die Jahre auch ein paar Besetzungswechsel, bis wir 2008 eine feste Besetzung gefunden haben, wo die Chemie absolut passt. Wir Vier haben alle riesig Bock weiter zu kommen.“ Das hört man: Die Band, die neben Cozza aus dem zweiten Sänger, Songschreiber und Gitarristen Basti Fantasti, dem Bassisten Mr. Maik und dem Drummer Pitti Hawaii besteht, hat im prinzipiell sehr dicht besetzten Feld des Punkrock eine vollkommen eigene Nische gefunden. Mit Stilzitaten, Songbausteinen und überraschenden Versatzstücken, die weit über das traditionelle Punk-Empfinden hinausgehen. https://www.facebook.com/omaszwerge/

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: ca 20.30 Uhr

VVK 6 Euro / AK 8 Euro