• Theo's Tonartikultur Live im Katakombentheater Essen

  • Do, 07.05.2015 ab 19:00 Uhr
  • Katakomben Theater im Girardet Haus
    Girardetstr. 2-38
    45131 Essen
Theo's Tonartikultur Live im Katakombentheater Essen - Katakomben Theater im Girardet Haus - Essen

DO 7. Mai 2015, 20 Uhr Der „Gesprächsfetzensammler“ geht „live“

Theo’s Tonartikultur live in den Katakomben

Theo’s Tonartikultur – das ist Rock, Funk und Blues mit latenten Jazz- Einschüssen, gepaart mit eigenen deutschsprachigen Texten, die es auch gelegentlich in sich haben.

Spieltrieb an den Instrumenten und im Umgang mit Sprache charakterisieren die Werke der Tonartikultur, wobei die Sprache kraftvoll ist, aber ohne irgendwelche Kraftausdrücke auskommt. Mal lustig, mal nachdenklich- melancholisch, und hier und da auch mit klaren Ansagen werden die Inhalte formuliert, ohne dass ein moralischer Zeigefinger auftaucht.

Die erste CD mit dem Albumtitel „Ich seh’ Stimmen“ ist mit insgesamt 11 Titeln darauf im Juli 2014 erschienen. Ein zweites Album ist in Vorbereitung und soll im Laufe des Jahres 2015 erscheinen.

Alle Textdichtungen, Kompositionen, Arrangements und Produktionen von „Theo’s Tonartikultur“ stammen von Thorsten „Theo“ Hoesel, der zugleich Sänger und Pianist der Formation ist. Theo Hoesel spielt/e seit ein paar Jahrzehnten in diversen Coverformationen, doch gehen seine musikalischen Früherfahrungen auf den klassischen Chor- bzw- Orchesterbereich zurück (u.a. Kinder- und Jugend- Opernchor am Goethe- Theater zu Bremen). In die Arrangements der Stücke fließen zudem noch die Einflüsse seiner Musikerkollegen in der Tonartikultur ein, denen „Theo“ die entsprechenden kreativen Freiheiten nur zu gerne einräumt.

Ursprünglich ausschließlich als Studioprojekt vorgesehen, geht Theo’s Tonartikultur ab 2015 jetzt auch live auf die Bühne.

Da es sich bei allen Musikern, die Theo um sich geschart hat, um erfahrene Bühnenmusiker handelt, wird dies sicher ein sehens- und hörenswertes Erlebnis.

Das Line- Up:

Thorsten „Theo“ Hösel – Textdichtung, Komposition, Arrangement, Piano, E-Piano, Gesang

Stefan „Sammy“ Sämisch – Bass, Saxophon

Martin Zernechel – Keyboards, Blues- Harp, Orgel, Bass, Percussion, Gesang

Armin Pritzkat – E- Guitarre, Solo- Guitarre

Ludwig Leurs – Schlagzeug

Weitere Infos zur Band unter: http://www.theos-tonartikultur.de/

Eintritt Euro 8,– (nur Abendkasse)