• Die Nacht der lesenden Toten - Ein Zombieabend

  • Mi, 22.10.2014 ab 20:00 Uhr
  • Proust Wörter+Töne
    Akazienalle/Am Handelshof 1
    45127 Essen
Die Nacht der lesenden Toten - Ein Zombieabend - Proust Wörter+Töne - Essen

„Zombies sind leblos, düster und riechen manchmal schlimmer als eine Tierkörperverwesungsanstalt nach monatelangem Stromausfall. Manche torkeln ziellos mit leerem Blick herum, andere jagen uns mit verfaulten Zähnen hinterher. Trotz ihres widerlichen Gestanks und ihres modrigen Kleidergeschmacks haben sich die Zombies einen Weg in die Herzen der Lebenden überall auf der Welt gebahnt. Von Filmen über Videospiele bis hin zu Musicals, Comics und weltweit veranstalteten „Zombie Walks“ hat sich der Zombie fest in der Populärkultur etabliert.“ (Aus: Zombies: Die illustrierte Geschichte der Untoten)

Erst jüngst hat der amerikanische Erfolgssender AMC mit seiner Serie „The Walking Dead“ riesige Erfolge gefeiert. Eine Zombieserie, die nicht nur die Fans des Urvaters der Zombiefilme, Georg A. Romero, begeistert, sondern ganze Generationen in den Bann der Untoten zieht.

Zombies begeistern die Menschen seit je her. So wurde aus einem einstigen Kult auf Haiti eine ganze Popkultur. Massenweise Filmmaterial, Musik, Videospiele und vor allem Bücher gibt es über und zum Thema „Zombies“. Sei es der Zombie Survival Guide, The Vegan Zombie (Koche & Überlebe) oder wissenschaftliche Abhandlungen über Posthumane, Zombies, Botox-Monster und Andere Über- und Unterlebensformen.

Die Liste ist schier unendlich. Und genau aus diesem Grund veranstaltet die Buchhandlung Proust einen Abend von Zombies, für Zombies (und solche, die es werden wollen). Es werden verschiedenste Bücher aus noch verschiedeneren Genres zum Thema „Zombies“ vorgestellt; so kommt der Comic-Liebhaber genauso auf seine Kosten wie jemand, der einen guten Zombie-Roman sucht. Doch auch wissenschaftlichere Literatur zum Thema wird es geben, Bildbände und und und.... noch jede menge gruseliger Überraschungen. Wer ein Herz für Zombies hat, gute Literatur über eben diese sucht und offen ist, für unheimliche Überraschungen, der sollte nicht lang zögern, und sich schon jetzt eine Karte reservieren. Das wird alles, aber keine gewöhnliche Buchvorstellung!

Und nicht vergessen: Alles ist besser mit Zombies!

Eintritt: 8€ / 6€ Wer im Zombiekostüm kommt, den erwartet eine Willkommensüberraschung!