• HEUTE❗❗ TAKTLOS pres. OLIVER SCHORIES, MEGATIEF, GIANNI DI MURO, BEGO, SVEN JAEGER & VASSILI

  • Sa, 11.10.2014 ab 23:00 Uhr
  • Studio Club Essen
    Schützenbahn 31
    45127 Essen
HEUTE❗❗ TAKTLOS pres. OLIVER SCHORIES, MEGATIEF, GIANNI DI MURO, BEGO, SVEN JAEGER & VASSILI - Studio Club Essen - Essen

DJs:

Oliver Schories (Der Turnbeutel / Hamburg) https://www.facebook.com/OliverSchories

Gianni Di Muro (Taktlos/ Ruhrarea) https://www.facebook.com/artist.gianni.di.muro

Megatief (Taktlos / Ruhrarea) https://www.facebook.com/megatief

Vassili (Taktlos / Ruhrarea) https://www.facebook.com/vassili.dj

Sven Jaeger (Cellaa / Ruhrarea) https://www.facebook.com/SvenJaeger.DJ

Bego (Taktlos / Ruhrarea) https://www.facebook.com/BegoOfficial ✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪

Elektronische Musik ist der Überbegriff für eine Reihe von Genres, die sich durch einen geradezu unermesslichen Output definieren. Auf Basis einer kaum mehr zu überschauenden Stilvielfalt wird produziert und geremixt; es werden neue Genres, Subgenres und Subsubgenres geschaffen, die sich einem riesigen Geflecht gleich miteinander vernetzen und aus dem pulsierenden Dunkel zwischen bereits bestehenden Verbindungen Knotenpunkte kreieren.

Bisweilen kommt es vor, dass ein Künstler innerhalb dieses Geflechts damit beginnt, Signale auszusenden, die sich von den anderen dadurch abheben, dass ihre Substanz tiefer zu greifen scheint; sie sind Teil eines mit intuitiver Leichtigkeit geschnürten musikalischen Paketes, welches sich verschiedenster Einflüsse bedient und zu einem Ganzen vereint, das sich wohl am einfachsten mit dem Wort „Harmonie“ umschreiben ließe. So geht es zumindest uns, wenn wir an Oliver Schories denken.

Der Stil des Bremer Produzenten und DJs schöpft aus diversen Einflüssen: er wartet mit einer Vielseitigkeit auf, die sich aus differenzierter Wärme speist und deren energetisches Feld passgenau auf den Dancefloor zugeschnitten ist. Am 11. Oktober spielt Oliver zum dritten Mal exklusiv für die Taktlos in Essen; wir freuen uns schon sehr auf das Stelldichein mit der massiven PA des Studios.

Natürlich halten auch unsere Locals wieder die regionale Flagge hoch: Taktlos-Resident Gianni Di Muro hat neben einer Melange aus Tech- und Deep House eventuell noch Kuchen und seine Posse im Gepäck, da so ein Geburtstag sich im Kreise von Freunden und mit Musik doch immer noch am besten feiern lässt.

Sven Jaeger von Cellaa Music sowie Megatief und Bego sind ebenfalls in der Ruhrarea beheimatet und gern gesehene Gäste in den dortigen Clubs, weshalb sie im Oktober dem Studio erneut ihre Aufwartung machen; der bunte Reigen wird beschlossen von Vassili, dessen vierstündiges Closing Set bei seinem letzten Besuch der Taktlos sich grazil am Rande des Wahnsinns entlang schlängelte und der auch dieses Mal eure Balanceübungen auf dem schmalen Grat des Sonntagmorgens akustisch betreut.

✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪

SUPPORT YOUR LOCAL EVENT!!

Wie immer & diesmal ganz besonders, dürft Ihr das Event gern teilen, Freunde einladen oder anderweitig kommunizieren!

Das Taktlos-Events-Team sagt "Dankeeee"

✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪✪