• Formosa; Yiek; She Said Battlecat; Stornefranz

  • Sa, 20.02.2016 ab 18:00 Uhr
  • Frohnhauser Kultur Keller (Apohaus)
    Mülheimer Straße 68
    45145 Essen
Formosa; Yiek; She Said Battlecat; Stornefranz - Frohnhauser Kultur Keller (Apohaus) - Essen

YIEK - voted within Top 5 „Best New Rock Artists“ in 2012 (Deutscher Rock- und Pop Verband)

Gitarrist Andy brachte es einmal in einem Interview auf den Punkt: "Wenn wir durch die Boxen kommen, bestellst Du sofort ne Runde und stellst dich unter den einzigen Spot im Club.“ YIEK klingt so, als würde ‚Danko Jones‘ mit den ‚Queens of the stone age‘ne Backstage Party feiern und wirkt wie das, was euch trifft, wenn ihr bei Rot über die Ampel geht. Sie spielten mit der aktuellen Formation „YIEK“ schon als Support für Acts wie Psychopunch (Schweden), Exilia (Italien), Jex Thoth (US) oder The New Black (Deutschland) und arbeiteten bei Ihren Veröffentlichungen mit namhaften Produzenten wie bspw. M. Gumball (u.a. Guano Apes / Tamoto) oder W. Dammeier (u.a. Apoptygma Berzerk, In Extremo) zusammen.

http://www.facebook.com/yiekofficial

Formosa - "Hard, Tight & sexy"- seit sechs Jahren rocken sich die Jungs von Formosa unter diesem Motto durch die Clubs&Kneipen der Republik. Angefangen hat alles in einem kleinen Dorf am Bodensee, wo Nik Bird, Nik Beer und Jakob aka "Gayjay" aus zu viel Idylle und Langeweile bald eingängige Hard Rock Songs machten und sich selbst einen Namen in der Region . Mittlerweile im Ruhrgebiet gestrandet, entwickeln sich die drei kontinuierlich weiter. Im Westen, wo Metal Geschichte hat und zelebriert wird wie sonst nirgends, steht FORMOSA heute für kompromisslosen Hard Rock, fette Riffs, energiegeladene Live- Shows und Currywurst mit Pils.

http://www.facebook.com/Formosa.Band

She said Battlecat- Das steht für einen musikalischen Querschnitt aus Emo, Hardcore und Alternative Rock. Vollgas trifft auf Atmosphäre und Härte auf Melodie. Da ist das Genre letztendlich Nebensache, solange es ordentlich bockt! Von amtlichen Hardcore-Brechern über atmosphärisch dichte Songs bis hin zu Pop Punk ist im She Said Battlecat-Kosmos alles möglich und Genregrenzen werden konsequent ignoriert. Gegründet wurde die Band im Frühling 2011. Schon nach wenigen Monaten im Proberaum spielte man schnell die ersten von vielen schweißtreibenden Gigs im gesamten Ruhrgebiet. Gespielt hat SSB schon mit Bands wie Barn Burner (CAN), Haribo Macht Kinder Froh (NL) oder Distance In Embrace. She Said Battlecat. Das steht nicht nur für einen musikalischen Querschnitt aus Emo, Hardcore und Alternative Rock, sondern auch für energiegeladene Shows bei denen man alles gibt. Besonders das neue Songmaterial lädt zu einem gemütlichen Beisammensein im Mosh Pit ein. So long for now!

http://www.facebook.com/shesaidbattlecat

STORNEFRANZ - Eine sonore Stimme, geprägt von Fernweh, Reisen und Freiheit bildet das Zentrum von STORNEFRANZ. Sänger Jan musste weit reisen – aus Berlin nach Hamburg und schließlich nach Essen, um die Kombo aus Chrisi an den Drums, Tobi an der Gitarre und Mahony am Bass zu vervollständigen. Gemeinsam liefern die vier Jungs klaren, melodiösen Indie-Rock, der mal zum Tanzen, mal zum Träumen anregt. Das Wichtigste ist und bleibt für die Musiker aber, Freude auf die Bühnen des Landes zu bringen und gemeinsam mit dem Publikum einen Abend zu verbringen, der es wert ist, sich an ihn zu erinnern

http://www.facebook.com/stornefranz