• YASSMO’ - f e a t u r i n g AMANDA KAPSCH

  • Do, 10.09.2015 ab 20:00 Uhr
  • Katakomben Theater im Girardet Haus
    Girardetstr. 2-38
    45131 Essen
YASSMO’  -  f e a t u r i n g AMANDA KAPSCH - Katakomben Theater im Girardet Haus - Essen

Aus einer musikalischen Familie stammend, kam der heutige Sänger und Keyboarder YASSMO' erst sehr spät zum Singen - sozusagen aus der Not geboren, um als Barpianist sein Studium zu finanzieren. Daraus entwickelte sich eine wahre Leidenschaft. Beeinflußt durch seine Vorbilder aus Soul, Funk & R'n'B - wie Stevie Wonder, Al Jarreau, Marvin Gaye und Mr. P-Funk, George Clinton - begann Yassmo' konsequent eigene Songs zu schreiben und an seinem Stil zu feilen. Besonderes Merkmal sind dabei energetische "Unisono-Skat-Improvisationen" von Gesang und Keyboard gleichzeitig, präzise wie Bläsersätze, funky und melodiös zugleich. In seinem aktuellen Programm stellt er heute eine gelungene Mischung aus frischem Songmaterial mit groovegeladenen Funk tunes und R&B-Baladen sowie Titeln aus den letzen beiden Alben vor. Dabei setzt Yassmo' wieder ganz auf analogen Sound und bringt die jazzigen Yassmo'-typischen Lines im Retro-Sound des guten alten Hohner D6 Clavinet, Rhodes, MiniMoog und Talkbox mit viel Energie und Biss zu Gehör. In der Stammbesetzung mit dabei der englische Bassist und Produzent Emanuel Stanley, der Saxophonist Danh Thai sowie der Drummer Christoph Krieger - allesamt Musiker mit namhaften Meriten, u.a. Zusammenarbeit mit Marcus Miller, Chris Farlowe, Roy Harrington, Jean Shy, Marlena Shaw... . Als besonderen Leckerbissen hat YASSMO' die aus Essen stammende Sängerin & Komponistin AMANDA KAPSCH eingeladen, u.a. bekannt als Mitglied der Trip-Hop Band Noola und dem Duo La Vuelta.

  • Eine musikalische Reminiszenz an die Zeiten, als der Soul und Funk noch ganz jung und knackig daher kam.