• Kinderkonzert

  • So, 28.02.2016 ab 11:00 Uhr
  • Zeche Carl
    Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
    45326 Essen
Kinderkonzert - Zeche Carl - Essen

KONZERT FÜR KINDER AB 4 JAHREN in der Reihe "Carlas Kinderkonzerte" auf Zeche Carl

Von frechen Vögeln und Frühlingsklängen

Im Rahmen der neuen Kinderkonzertreihe präsentiert Carla Fledermaus das, was ihr am Herzen liegt: Sie liebt kleine Menschenkinder, aber ihr Herz gehört auch der Musik, den Tönen und Klängen, den Melodien und Rhythmen. Dann hängt sie ganz entspannt ab und erfreut sich den den strahlenden Gesichtern.

Das Ensemble Ruhr stellt die Frage "Ist es eigentlich noch Winter oder schon Frühling?" Und muss dieser Vogel vor dem Fenster jetzt jeden Morgen so einen Krach machen, dass man nicht mehr schlafen kann? Und was hat es eigentlich mit diesem geheimnisvollen silbernen Rohr auf sich, das der neue Nachbar mit ins Haus gebracht hat? Viele Fragen für so einen Vorfrühlingstag im Februar – aber die Musiker des Ensemble Ruhr bringen mit verspielten Klängen, wilden Tonläufen und verträumten Musikbildern Licht ins Dunkel und den Frühling in die Ohren.

In diesem interaktiven Konzert können Vorschulkinder klassische Musik hautnah erfahren. Ganz nah dran, direkt vor der Bühnenfläche sitzend, erleben sie die Instrumente und Musiker, tauchen ein in Klänge und können bei den Mitmachaktionen über Bewegung, Bodypercussion und Singen selbst am musikalischen Geschehen teilnehmen.

Konzept und Moderation: Stephanie Riemenschneider Tanz: Vivian Keischgens Flöte: Thomas Wormitt Viola: Max Schmiz Violoncello: Anna Betzl-Reitmeier

Sonntag, 28. Februar 2016⎪11.00 Uhr Zeche Carl, Essen Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen

Eintritt: Erwachsene 4 Euro Kinder 2,50 Euro. Kein VVK zechecarl.de