• 1st ROCK-POSTER-ART SHOW IM RUHRGEBIET

  • Sa, 13.02.2016 ab 15:00 Uhr
  • Soul Hellcafe
    Friederikenstr. 49-51
    45130 Essen
1st ROCK-POSTER-ART SHOW IM RUHRGEBIET - Soul Hellcafe - Essen

Nach der tollen Resonanz auf die letzte Ausstellung von Olli Rose im Soul Hellcafe, freuen wir uns, euch die nächste Ausstellung präsentieren zu dürfen:

Gigposter im Pott -1st Rock–Poster–Art Show im Ruhrgebiet.

Das Soul Hellcafe in Rüttenscheid präsentiert ab dem 13. Februar, in einer Ruhrpott–Premiere, ausgewählte Werke bekannter Gigposterkünstler aus Aachen, Düsseldorf, Dresden, Essen, Hamburg, Mannheim, Potsdam und Wien.

Aber was ist ein Gigposter? In Zeiten weitgehender Devaluation und Gesichtslosigkeit von (aufgenommener) Musik sind diese, nur für ein Konzert erstellten, häufig im Siebdruck mit Volltonfarben in Kleinstauflagen auf Karton gedruckten, nicht downloadbaren Kleinode eine der wenigen verbliebenen Möglichkeiten für den Fan, Musik dingbar wertzuschätzen. Denn nach wie vor gilt: Du kannst ein mp3 weder anschmachten, noch es an die Wand hängen und es schon gar nicht umarmen.

Den geneigten Musikfan erwarten Bilderwelten, die sich assoziativ mit Bands und/oder Songtexten auseinandersetzen, und in denen u.a. surfende Aliens, Blutmonde, Kettensägen, Schädel, einäugige Tiger, weinende Inseln uvm eine amtliche Party auf der Retina des Betrachters feiern. Musikliebhaber, Sammler, und Neuentdecker findet hier limitierte Poster für Bands wie die Sonics, Green Day, Beatsteaks, Radio Birdman, Deichkind, Demented Are Go, uvm… .

Und das ist legal? 100%. Alle Gigposter wurden durch die Band /Künstler, das Management oder den Veranstaltungsort in Auftrag gegeben und mit deren Wissen erstellt. Kein Bootleg RipOff, keine unautorisierte Fan–Art.

Die begehrten Sammlerstücke, deren Preise mit der Zeit deutlich steigen, gibt es zur „Gigposter im Pott“ Ausstellung noch zu erschwinglichen Preisen. Ab 20 Euro kann also jeder einen limitierten Siebdruck seiner Lieblingsband oder eines favorisierten Künstlers ergattern.

Austellende Künstler : Antighost / Mannheim Fritte & Spiegelsaal / Düsseldorf, Hamburg Grace Helly (Antje Schröder) / Hamburg – St. Pauli Michael Hacker / Wien Kopfüber / Halle (Saale) Lars P. Krause / Douze Printshop / Dresden Jan Meininghaus / Essen Mario Turiaux / Aachen

Wo: Soul Hellcafe – Friederikenstraße 49–51, 45130 Essen Wann: Sa. 13. Februar 2016 (ab 15:00 Uhr) – bis 2.April 2016 Öffnungszeiten: Di–Do: 18:00 – 00:00 Uhr , Fr-Sa: 18:00 – 05:00 Uhr freier Eintritt!