• Monika Blankenberg - Altern ist nichts für Feiglinge

  • Di, 10.03.2015 ab 20:00 Uhr
  • Zeche Carl
    Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
    45326 Essen
Monika Blankenberg - Altern ist nichts für Feiglinge - Zeche Carl - Essen

Da soll noch mal jemand behaupten das „Altern“ sei unbeliebt! Seit Monika Blankenberg ihren fortschreitenden Reifungsprozess auf den Bühnen Deutschlands durchlebt, trifft sie unzählige Gleichgesinnte. Solidarisches Altern macht einfach mehr Spaß. Ihre Devise lautet: „Der Pessimist altert während der Optimist lebt“.

Monika Blankenberg, ausgestattet mit rheinischem Temperament, spitzer Zunge und Humor, wollte immer nur „18“ werden. Und das dauerte ewig. Das muss…..letztes Jahr gewesen sein. Oder im vorletzten? Warum hat die Zeit es bloß so entsetzlich eilig? Warum kommt nach Ostern gleich Weihnachten und dann schon wieder Ostern? Entschlossen zieht sie die Notbremse und findet sich in einer Gesellschaft wieder, die sich zwar nicht mehr ausreichend vermehrt, aber demnächst wohl „Abwrackprämien“ für 35- jährige bezahlt. Blankenberg seziert humorvoll den Begriff „altern“ und stellt sich unserem irrwitzigen Zeitgeist mutig in den Weg.

VVK 12 EUR zzgl. Gebühren | AK 15 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen.