• "interaktiv", "en série" und "Wärmendes in Kaschmir und Seide" von Friederike Schlee-Seiz

  • Sa, 21.11.2015 ab 11:00 Uhr
  • Galerie Schütte
    Hauptstr. 4
    45219 Essen
"interaktiv", "en série" und "Wärmendes in Kaschmir und Seide" von Friederike Schlee-Seiz - Galerie Schütte - Essen

"i n t e r a k t i v", 1. O G, l i n k s

Friederike Schlee-Seiz, "Wärmendes in Kaschmir und Seide"

"e n s é r i e"

Zur Eröffnung der Ausstellung "interaktiv" und zur Präsentation "Wärmendes in Kaschmir und Seide" von Friederike Schlee-Seiz in der laufenden Ausstellung "en série" lade ich Sie und Ihre Begleitung am

Samstag, 21. November 2015, 11-18 Uhr, und Sonntag, dem, 22. November 2015, 11-18 Uhr,

herzlich ein.

"i n t e r a k t i v" Bei der Ausstellung "interaktiv" haben Sie bei der Vorbereitung mitgewirkt, indem Sie aus der nachfolgenden Liste einen Künstler nominiert haben. 92 Kunstinteressierte haben insgesamt für 63 Künstler bzw. Arbeiten gestimmt. Bei Kauf der Arbeit Ihres ausgewählten Künstlers erhalten Sie einen großzügigen Rabatt. Freuen Sie sich auf diese Ausstellung in einer "ungewohnten" Räumlichkeit.

AHN HYUN-JU MELANIE BALSAM-PARASOLE THOM BARTH HENNING BARWIG BOTOND NINA BRAUHAUSER HEINZ BRELOH GISELA BRINKMANN MARTIN BRÜGER WOLFGANG G. BÜHLER MICHAEL BURGES ANDRZEJ CISOWSKI ELISABETH CORVEY CHRISTOPH DAHLHAUSEN GUNTER DAMISCH BERND DICKE BARBARA DÖRFFLER HARALD DUWE PETRA ELLERT WIEBKE ELZEL EDGAR A. EUBEL HERMANN EsRICHTER ASTRID FEUSER NORBERT FLEISCHMANN THOMAS FLORSCHUETZ GERDA FÖRSTER THOMAS FREILER SEBASTIAN FRITZSCH SETSUKO FUKUSHIMA GABRIELE VON GLASOW ROLAND GEISSEL FRANZ GRAF JOHANNES GRAMM FLORIAN GWINNER WOLFGANG HABEL THOMAS HANNAPPEL JÜRGEN HEINEMANN EVA-MARIA HERBOLD INES HOCK ANDREA HOLD-FERNECK JAN HOLTHOFF NORBERT HOMPESCH DIRK HOTZEL ION ISAILA GEREON INGER GERD JANSEN CATHY JARDON DOROTHEE JOACHIM PETER JELINEK INSOOK JU & YUKSUN YANG DANUTA KARSTEN / RENATE NEUSER HORST KEINING WOLFGANG KLEBER RAINER KNAUST KURT KOCHERSCHEIDT CHRISTEL KOERDT THOMAS KOHL EVA-MARIA KOLLISCHAN WILHELM KREIMEYER PETER KUCKEI THEO LAMBERTIN ALOIS LINDENBAUER JUPP LINSSEN KATHARINA LÖKENHOFF URS LÜTHI ALMIR MAVIGNIER DENNIS MEIER JANA MÜLLER ISTVÁN NÁDLER MANFRED NIPP ANDREAS NOSSMANN INGO NUSSBAUMER DAVID ORTINS WILLY OSTER OSTER+KOEZLE CHRISTIAN PAULSEN DANICA PHELPS CHRISTOPH PLATZ PIO RAHNER ALKE REEH FRITZ RENNER LAURA RIBERO HANS SALENTIN VOLKER SAUL VALERIE SCHMIDT GERDA SCHLEMBACH KLAUS SCHNEIDER WERNER SCHOLZ PAUL SCHWER ERNST SKRICKA / ERNST JANDL PETER STOHRER SABINE STRASSBURGER INGEBORG STROBL HEINER SZAMIDA RAINER TAPPESER PETER THOMANN DAVID TREMLETT VOLKER TROCHE ARMIN TURK WALTER VOPAVA JOCHEN WAHL FRANZ-JOSEF WEIDENHAUPT GERNOT WIELAND MANFRED ZIEGENGEIST OTTO ZITKO HEIMO ZOBERNIG

Friederike Schlee-Seiz, "Wärmendes in Kaschmir und Seide" Friederike Schlee-Seiz zeigt als Gast in der Galerie alnlässlich der laufenden Ausstellung "en série" ihre von Hand gewebten Shawls in feinsten Naturfasern. Am traditionellen Handwebstuhl entstehen in aufwändiger Handarbeit Einzelstücke. Unverwechselbare Raritäten aus feinsten Naturfasern wie z.B. Seide und Kaschmir. Schals, Tücher oder Plaids strahlen einen ganz besonderen Hauch von Luxus aus und sind nicht nur für eine Saison gedacht.

Friederike Schlee-Seiz und ich freuen uns auf Ihren Besuch.

"e n s é r i e" In der Ausstellung "en série" zeigen wir Arbeiten auf Papier und Leinwand, Fotografien und Druckgraphiken, die als Bildserien entstanden sind oder die serielle Elemente beinhalten. Viele der ausgewählten Bilder zeigen wir zum ersten Mal. Künstlerliste: Achim Buchmayer Wolfgang G. Bühler Christoph Dahlhausen Astrid Feuser Norbert Fleischmann Thomas Freiler Ines Hock Horst Keining Ferdinand Penker / Trevor Sutton Laura Ribero Klaus Schneider Volker Troche

Im Büro hängen Arbeiten von Melanie, Balsam-Parasole, Nina Brauhauser, Barbara Dörffler, Wiebke Elzel/Jana Müller, Janina Simone Kulczar, Alke Reeh, Gerda Schlembach, Christiane von Wittgenstein u. a.

Ausstellungsdauer von "en série" und "interaktiv": bis 30. Dezember 2015 Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.