• Lars von der Gönna liest aus „Der Spott der kleinen Dinge“ in Essen Steele

  • Fr, 15.04.2016 ab 19:30 Uhr
  • Buchhandlung Buchhandlung Polberg
    Kaiser Wilhelm Platz 6
    45276 Essen
Lars von der Gönna liest aus „Der Spott der kleinen Dinge“ in Essen Steele - Buchhandlung Buchhandlung Polberg - Essen

LEIDER SIND WIR AUSGEBUCHT !!! Lars von der Gönna liest aus „Der Spott der kleinen Dinge“ Lässt sich unser Schicksal in 40 Zeilen fassen? Lars von der Gönna meint: ja. Seine Glossen streifen so furchtlos wie komisch durch die Abgründe des Menschseins. Warum sprechen Frauen bloß mit Hunden? Wer ist der Chef von Gott? Was singt man in der Seifenoper? Eigentlich erzählt Lars von der Gönna aus einem Alltag, den jeder kennt. Doch er tut es mit jener Liebe auf den zweiten Blick, die eine Welt schönster Absurditäten enthüllt. Lars von der Gönna, geboren 1967 in Herten/Westfalen, wuchs in einer Familie aus Generationen von Gärtnern auf und schlug aus der Art: Er wurde Chronist im Garten des Menschlichen. Seit 2000 Kulturredakteur der WAZ.

Eintritt 5,- €