• Jürgen Paas. «CONCERTO»

  • Fr, 02.10.2020 ab 19:00 Uhr
  • Basement.gallery
    Kahrstraße 59
    45128 Essen
Jürgen Paas. «CONCERTO» - Basement.gallery - Essen

Rauminstallation3. Oktober – 7. November 2020Eröffnung Freitag, 2. Oktober 2020, 19hAls Dank an alle, die im CORONA-LOCKDOWN besonders aktiv sein mussten, Trost für alle Einsamen und als Vergnügen für jene, die sich bald mit dieser besonderen Situation abzufinden hatten, begannen in Norditalien Musiker, Sänger, Profis und Laien, täglich um 18 Uhr vom Balkon aus zu singen und zu musizieren.In Venedig war der Musiker und Schriftsteller Mattis Manzel einer von Ihnen. Was die Corona-Krise zunächst für ein paar Minuten vergessen lassen sollte, verselbständigte sich allmählich und variierte im Laufe der vergangenen Monate zu einer täglich immer vitaler und skurriler werdenden Performance. Inzwischen sind so mehr als 200-Konzert Sequenzen (MM bezeichnet sie als mobs) entstanden, aus denen Jürgen Paas für seine Video-Installation 50 auswählen durfte.Als Kontrast und Ergänzung verwendet Paas die persönlichen melancholischen Film-Dokumentationen des in Venedig lebenden Kunsthistoriker Heiner Krellig aus einer nahezu touristenfreien und menschenleeren Stadt im Frühjahr 2020.Film/Installation:Mattis Manzel, geb. 1960 in Berlin. Musiker und Schriftsteller. Lebt und arbeitet seit 1997 in Venedig.Dr. Heiner Krellig, geb. in Krefeld. Kunsthistoriker. Lebt und arbeitet in Berlin und seit 1996 in Venedig.Er beschäftigt sich seit seinem Studium an der Technischen Universität Berlin mit der Kunst und der Geschichte Venedigs und mit dem Venedig-Bild in der Bildenden Kunst.Während des rigorosen »Covid-19 Lockdown« in Italien hat er die einmalige Gelegenheit genutzt, eine Reihe kurzer Handy-Videos aufzunehmen, die sich um das nur scheinbar evidente Thema Wasser Venedig drehen. Sie dokumentieren gleichsam den „Naturzustand“ der in ständig sich wandelnder Bewegung befindlichen Wasseroberfläche in der Stadt und die darin sich spiegelnden Lichteffekte, ohne die ständige Beunruhigung durch den motorisierten Boots- und Schiffsverkehr.Jürgen Paas, geb. 1958 in Krefeld. Lebt seit 1983 in Essen.Schnitt:Erwin Wiemer, geb. 1957 in Essen, Videoproduktion, Videokunst und Compositing. 2020 Kurzfilm über Jürgen Paas »JEU DE COULEUR-JUKEBOX-TARGETS«