• Acoustic Festival ausverkauft

  • Sa, 23.02.2019 ab 18:00 Uhr
  • Soul Hellcafe
    Friederikenstr. 49-51
    45130 Essen
Acoustic Festival ausverkauft - Soul Hellcafe - Essen

Von Folk bis Rock, von Indie bis Country – auf jeden Fall aber handgemacht und mit Seele: Am Samstag, den 23. Februar, steigt die 1. Auflage des acoustic soul festivals mit Bands aus der Region. Genießt den ganzen Abend lang akustische Covers und selbstgeschriebene Songs – weitgehend unplugged und mit ganz viel Gitarre.Es treten an:Rysedown haben sich dem Alternative Rock verschrieben – mit authentischer Bühnenpräsenz und sichtbarer Spielfreude fesseln die vier Jungs aus dem Pott das Publikum. Zum acoustic soul festival bringen sie Songs von Größen wie Pearl Jam oder den Foo Fighters in spannenden, aufs Wesentliche reduzierten Versionen mit. Die Supporters aus Essen und Dortmund spielen, worauf sie Lust haben – die 2016 gegründete Truppe aus Fortgeschrittenen und Profis spielt mit Leidenschaft ihre ganz eigenen Versionen von Songs so unterschiedlicher Künstler wie den Black Keys, Mando Diao, The Gaslight Anthem oder den Fantastischen Vier. Zum Abschluss gibt es Folk und Americana von Shiregreen - hinter dem national bekannten Musikprojekt steckt der in Gelsenkirchen geborene Singer-Songwriter Klaus Adamaschek, der seine treue Fangemeinde seit über 10 Jahren mit seinen Songs begeistert und kurz vor der Veröffentlichung seines elften Studio-Albums References steht. Einlass ist ab 18 Uhr, die erste Band legt um 19 Uhr los. Tickets sind zum Preis von 8€ direkt im Soul Hell Café erhältlich.