• Coeur du Bois invites Pramila C feat Taylor Reinhardt

  • Do, 06.06.2019 ab 20:00 Uhr
  • DIE FABRIK - Kulturwerk Frankfurt
    Mittlerer Hasenpfad 5 (im Hof)
    60598 Frankfurt
Coeur du Bois invites Pramila C feat Taylor Reinhardt - DIE FABRIK - Kulturwerk Frankfurt - Frankfurt am Main

Die aktuelle Bandbesetzung von „Coeur du Bois“ präsentiert wieder ein neues spannendes Projekt, diesmal ergänzt mit dem aussergewöhnlichen Gesang der deutsch/indischen Jazzsängerin Pramila Chenchanna.Aufgewachsen in Berlin, hat sie Jazzgesang in Amsterdam studiert um 10 Jahre später in Frankfurt endgültig ihre Liebe zum Jazzgesang einer Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Nina Simone oder Aretha Franklin zu finden und zu leben.Taylor Paucken-Reinhardt, ist ein Gypsyjazz Gitarrist aus der berühmten Musiker-Familie Reinhardt (Koblenz). Mit 16 Jahren erlernt Taylor das Gitarrespiel inspiriert durch Gitarristen wie Django Reinhardt und Stochelo Rosenberg oder wie auch durch Mitglieder seiner Familie wie Mike Reinhardt. Bereits Taylors Grossvater Daweli Reinhardt war ein legendärer Gitarrist und u.a. Mitbegründer des in den 1960-70er Jahren weltberühmten „Schnuckenack Reinhardt Quintetts“.Taylor führt die lange musikalische Tradition seiner Familie würdig weiter. Er bringt 2018 sein erstes Soloalbum „Taylor Swing“ auf den Markt und steht inzwischen seit einigen Jahren immer wieder auch mit anderen bekannten Musikern seiner Familie wie z.B. Lulo oder Mike Reinhardt auf der Bühne.Gegründet 2007 von Bandleader Bertino Rodmann steht das Bandprojekt „Coeur du Bois“ seither für anspruchsvollen, Gitarren-orientierten Jazz im Spannungsfeld zwischen Gypsyjazz á la Django Reinhardt und seiner Erben bis hin zum modernen Sound eines Wes Montgomery, Joe Pass oder Kenny Burell.Swing, Jazz, Bossa, Jazz-Manouche - melodisch und langsam oder wild und schnell, melancholisch oder lebensfreudig – alles dies sind die Attribute der Musik von „Coeur du Bois“.In der Vergangenheit präsentiert die Band um Bertino Rodmann dabei stets hochkarätige Musiker wie z.B. Django Reinhardt ́s deutschen Großneffen Lulo Reinhardt, die belgische Gypsy-Gitarrenlegende Fapy Lafertin oder Jordan Weiss (Git.), ein Cousin des 2012 verstorbenen deutschen Gypsy-Gitarristen Hännsche Weiss) oder wie vor kurzem aktuelle Konzerte mit dem bekannten Jazzgitarrist Dario Napoli aus Mailand, Christoph König (Violine) aus Essen oder auch mit Stargitarrist Robin Nolan (Git.) aus Amsterdam.Coeur du Bois präsentiert mit diesem aktuellen Projekt eine Melange von klassischen Swing und Jazztiteln dieser Ära geprägt von den Gypsyjazz-Einflüssen eines Django Reinhardt aber auch mit Ausflügen in modernere Gefilde.Frei nach der Devise: „IT MUST SCHWING ! “Band-Besetzung: Pramila Chenchanna (Voc.) Taylor Paucken-Reinhardt (Git.) Thore Benz (Kontrabass) Bertino Rodmann (Git.)