• Pershing Boys & Robotnik (im Dreikönigskeller, Frankfurt)

  • Do, 09.05.2019 ab 20:00 Uhr
  • Dreikönigskeller FFM
    Färberstraße 71
    60594 Frankfurt
Pershing Boys & Robotnik (im Dreikönigskeller, Frankfurt) - Dreikönigskeller FFM - Frankfurt am Main

PERSHING BOYS (deutschsprachiger Hardcore/Punkrock)ROBOTNIK (deutschsprachiger Punk/Noise/HC)PERSHING BOYS (deutschsprachiger Hardcore/Punkrock)Punk-Legende aus Konstanz, gegründet 1985. Waren eine der ersten Bands, für die statt Deutsch-Punk die Bezeichnung "deutschsprachiger Punkrock / Hardcore" benutzt wurde. Seit einigen Jahren spielen sie wieder live und dieses Jahr gab es endlich eine neue Platte. „Zuviel Hoffnung“ wurde auch gleich national und international abgefeiert:“Powerful and mangy Deutsch Punk, very close to Hardcore, with angry and nihilistic lyrics (give-em-hell)“Hardcore punk with catchy guitar leads and riffs, pounding drums that transition from mid pace to fast perfectly. Throw on this fine slab of wax, slam a beer, punch yourself in the face, this ones a genuine ripper.” (storenvy)"Catchy German shits in the classic Deutschpunk vein, amped up appropriately for the new millennium. Zuviel Hoffnung is full of potential classics, and I’m sure even more for those who sprechen, with leads and hooks galore all delivered with a subdy dark edge. Recommended for future listens." (maximum rock’n‘roll)https://pershingboys.bandcamp.com/releasesROBOTNIK (deutschsprachiger Punk/Noise/HC/Metal aus Darmstadt)Gegründete 2004 in Darmstadt. Die musikalischen Wurzeln der Band liegen im Hardcore der 90er Jahre, im Metal und im Punk. Allerdings machen die drei Buben daraus ihr ganz eigenes Ding und vermeiden jeglichen Metalcore-Quatsch. Letztes jahr erschien die neue Platte „Ein Feind“, minimalistisch und komplex zugleich, hier wird die Wut noch roh serviert! Die Einflüsse gehen von LOXIRAN, DACKELBLUT, VICTIMS FAMILY über REFUSED, SHELLAC, DILLINGER ESCAPE PLAN bis hin zu Bands wie BARONESS und MESHUGGA.https://robotnik3.bandcamp.com/https://www.youtube.com/watch?v=IGUV0G6n_X8&feature=