• Beneath The Wheel, Ghetto Justice, Fourth Crusade, Felony

  • So, 30.04.2017 ab 19:00 Uhr
  • Elfer
    Klappergasse 5-7
    60594 Frankfurt
Beneath The Wheel, Ghetto Justice, Fourth Crusade, Felony - Elfer - Frankfurt am Main

Es ist soweit, Frankfurt turnt black.BENEATH THE WHEEL haben sich für ihre Abschiedstour mit GHETTO JUSTICE zusammengetan und bringen damit nochmal maximale Härte in die Clubs Deutschlands.Eintritt: 8-10€ (sucht es euch aus)BENEATH THE WHEELhttps://beneaththewheel.bandcamp.com/Geht ab yow. Da fühlt man sich dank bretthartem HM2-Sound ein bisschen als würden Rasierklingen aus der PA fliegen. Fetzt einem richtig arg die Haut aus der Fresse. Wer nach dem Gewitter der NRW Death-Metal-Walze aus Ibbenbüren nicht platt is, hat irgendwas falsch gemacht.GHETTO JUSTICEhttps://ghettojustice.bandcamp.com/Was soll man dazu sagen? Die Reinkarnation der Asozialität. Grooviger Hardcore mit Hiphop Flow und Neukölln Mentalität straight aus Berlin. Penny-Tüten mit Dosenbier, nach der Sperrstunde die letzte Pfütze aus dem Aschenbecher saufen, Nazis aufs Maul hauen. Das ist Ghetto Justice. Fick die AFD yo!FOURTH CRUSADEhttps://fourthcrusade.bandcamp.com/Ignoranter Vegan 90s Metalcore aus Gießen. Hier ist jeder gut bedient, der auf Slayer Riffs, Divebombs und alte verwaschene Shirts steht. Für alle, die sowohl Tiere als auch fiese Staccato Riffs a la Arkangel lieben.FELONYhttps://felonyhc.bandcamp.com/Riiiichtig grooviger scheiss. Wer Bands wie Expire und No Warning feiert, und noch nie Felony gehört hat, der sollte es tun. Weil dann wird man nix anderes mehr hören. Augsburger Dudes die einfach mal zeigen wo der Hase läuft. Geil!