• Youngtimer Rallye

  • So, 10.09.2017 ab 06:00 Uhr
  • Klassikstadt
    Orber Straße 4a
    60386 Frankfurt
Youngtimer Rallye - Klassikstadt - Frankfurt am Main

Hans Hölzel wäre am 19. Februar 60 Jahre alt geworden. Wenn ihr jetzt wisst wer gemeint ist, seid ihr genau die Richtigen für unserer diesjährige Youngtimer Rallye.Liebe Freunde der jüngeren Vergangenheit,Hans Hölzel wäre am 19. Februar 60 Jahre alt geworden. Wenn ihr jetzt wisst wer gemeint ist, seid ihr genau die Richtigen für unserer diesjährige Youngtimer Rallye. Wir geben euch einen kleinen Tipp: Unvergessen sind seine Hits, umstritten seine Texte, seine Mode extrovertiert und er steht wie kaum ein anderer Star seiner Zeit für die coolste Zeit der späten 80er Jahre.„Die Youngtimerrallye 2017 – Tribute to Falco“Die erste Youngtimer Rallye im vergangenen Jahr hat uns ein nachhaltig positives Echo beschert, sodass einer Neuauflage im kommenden September nichts mehr im Wege steht. Insgesamt können wir auch in diesem Jahr 100 Startplätze für die Ikonen unser besten Jahre zur Verfügung stellen.Dabei gilt, nicht das teuerste Fahrzeug erhält einen Startplatz, sondern das Interessanteste.In diesem Jahr haben wir uns wieder ganz besondere Sonderwertungen ausgedacht:„Best Style Award“ das beste Gesamtkonzept aus Fahrzeug, Team und Look gewinnt„Family Trophy“ Mutter, Vater, Kind und Kegel, das beste Familien Team gewinnt„It girl award“ das beste Frauenteam gewinnt einen Sonderpreis„Tiger of the Day“ Sonderpreis für die schrillsten Vorkommnisse und KuriositätenLos geht´s am 09.09.2017. Gestartet wird mit einem schönen Frühstück in der Werkskantine der Klassikstadt Frankfurt. Die diesjährige Route führt uns durch den Odenwald an die Bergstraße und zurück in die Klassikstadt. Dort lassen wir es uns bei einem Glas Bier und einem zünftigen BBQ gut gehen und die Erlebnisse des Tages bei Live Musik Revue passieren.Unser Leben besteht aus der Summe unserer Erfahrungen. Wollen wir auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass wir einige hoffentlich unvergesslichen Momente begleitet mit unseren Automobilen aus dieser tollen Zeit erleben.Und bitte passt auf und fahrt nicht zu schnell, denn „Da didel dum, der Kommissar geht um“.