• La muse et le poète (Philippe, Karapanos, Eschenbach)

  • Mi, 16.09.2020 ab 20:30 Uhr
  • Hessischer Rundfunk
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt
La muse et le poète (Philippe, Karapanos, Eschenbach) - Hessischer Rundfunk - Frankfurt am Main

Christoph Eschenbach hat beim hr-Sinfonieorchester schon einige hochtalentierte junge Solisten vorgestellt – darunter 2017 auch erstmals Bruno Philippe. Der französische Cellist erhielt nun erneut eine Einladung nach Frankfurt, daneben aber auch Stathis Karapanos – ein griechischer Flötist, der kürzlich mit dem „Leonard Bernstein Award“ des Schleswig-Holstein Musik Festivals ausgezeichnet wurde. Unter dem Motto „La muse et le poète“ interpretieren sie am 16. und 17. September konzertante Werke von Saint-Saëns, Jolivet und Frank Martin.Weitere Infos unter www.hr-sinfonieorchester.de/la-muse-et-le-poete,auftakt-la-muse-et-le-poete-108.html HINWEIS:Das Konzert ist unter Einhaltung eines umfangreichen Abstands- und Hygienekonzepts möglich, das u.a. geänderte Saalpläne, neue Einlass- und Auslass-Situationen sowie den Verzicht auf Garderoben, Pausen und Catering umfasst. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.hr-sinfonieorchester.de/hinweise-fuer-konzertbesucherinnen,hygiene-hinweise-100.html.