• Bach - Vater, Vetter, Söhne

  • Sa, 01.06.2019 ab 20:00 Uhr
  • Archäologisches Museum Frankfurt
    Karmelitergasse 1
    60311 Frankfurt
Bach - Vater, Vetter, Söhne - Archäologisches Museum Frankfurt - Frankfurt am Main

Abo Konzert 2Carin van Heerden, OboeMartin Jopp, Violine und LeitungDie Familie Bach brachte über 200 Jahre lang viele bedeutende Komponisten hervor. Angefangen bei Johann Christoph, 1642 geboren, bis hin zu Wilhelm Friedrich Ernst, gestorben 1845, finden sich zahlreiche musikalische Genies im Familienstammbaum. Die beiden Kantaten-Sinfonien, die in diesem Programm zu hören sind, gehören zu den schönsten und anrührensten Sätzen der gesamten Musikgeschichte. Mit Werken von Johann Sebastians Cousins und Söhnen sowie seinem beliebten Konzert für Oboe und Violine spannt das Programm einen Bogen von die ausdrucksvolle Strenge des Hochbarocks bis hin zur anmutigen Eleganz des galanten Stils.Johann Ludwig Bach: Ouvertüre in G-Dur JLB 20Johann Sebastian Bach: Sinfonia aus Ich hatte viel Bekümmernis BWV 21,Sinfonia aus Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen BWV 12Johann Bernhard Bach: Ouvertüre-Suite Nr 1 in g-mollJohann Sebastian Bach: Konzert für Oboe und Violine in C moll BWV 1060aWilhelm Friedemann Bach: Dissonanzen Sinfonie in F-DurCarl Philipp Emanuel Bach: Streichersinfonie in G-Dur Wq 182/1Einführungsvortrag: 19hKarmeliterkloster Refektorium, Eingang MunzgasseWeitere Infos www.main-barockorchester.de