• Alle Sinne für die Siebte

  • Mi, 02.09.2020 ab 19:30 Uhr
  • Frankfurt LAB
    Schmidtstraße 12
    60326 Frankfurt
Alle Sinne für die Siebte - Frankfurt LAB - Frankfurt am Main

Im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 präsentiert die Junge Deutsche Philharmonie Ludwig van Beethovens 7. Sinfonie als Ausgangs- und Höhepunkt einer multimedialen Performance. Die vier Sätze werden durch Action Painting, Choreographie, Physical Theatre und Videokunst neu interpretiert und mit den Sinnen erfahrbar gemacht, bevor die Junge Deutsche Philharmonie den Abend mit einer Aufführung der 7. Sinfonie unter Leitung von Joolz Gale zum Abschluss bringt.JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIEKÜNSTLERINNENPatriks Zvaigzne, Action PaintingBénédicte Billiet & Sophia Otto, ChoreographieLucy Flournoy, Physical Theatre ArtistBinha Haase, VideokünstlerinDIRIGENTJoolz GaleKÜNSTLERISCHE LEITUNGDaniel FinkernagelWERKLudwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (1811-12)