• ada_hinterhof_kino: Occupied Cinema

  • Do, 17.09.2020 ab 20:30 Uhr
  • ada kantine
    Mertonstraße 30
    60325 Frankfurt
ada_hinterhof_kino: Occupied Cinema - ada kantine - Frankfurt am Main

OCCUPIED CINEMA von Senka DomanovićSerbien, Kroatien 2018, 87 minOCCUPIED CINEMA dokumentiert über einen längeren Zeitraum die Besetzung des Kinos „Zvezda“ – eines von 15 auf einen Schlag stillgelegten Belgrader Kinos. Unter den Besetzerinnen finden sich einerseits Privatisierungsgegnerinnen, die ein allgemeines politisches Interesse verfolgen, andererseits Filmemacherinnen und andere Menschen aus der Filmszene, die das Kino als solches reaktivieren wollen, um überhaupt einen Ort in Belgrad zu haben, an dem serbische Filme wieder gezeigt werden könnten. Die Besetzerinnen versuchen auch, die entlassenen Kinoangestellten für ihr Projekt zu gewinnen. Im besetzten Kino finden Filmveranstaltungen, Konzerte und Diskussionsveranstaltungen statt. Der Film zeigt vor allem die Diskussionen und Auseinandersetzungen innerhalb der Gruppe.In Kooperation mit dem Frankfurter Archiv der RevolteEinlass ab 20.00 Uhr, kurze Begrüßung und Filmbeginn um 20.30 UhrBei zu schlechtem Wetter verlegen wir die Vorstellung auf ein anderes Datum. Aktuelle Informationen werden auf der ada-Website und auf Facebook bekanntgegeben.Über das adahinterhofkino:Am 19. August startete die Kinothek Asta Nielsen gemeinsam mit der adakantine und in Kooperation mit dem Offenen Haus der Kulturen ein open air Dokumentarfilmprogramm im Hof der ehemaligen Akademie der Arbeit auf dem Campus Bockenheim: das adahinterhofkino!Die adakantine eröffnete vor einem Monat als Ort für eine solidarische Küche in Bockenheim mit der Losung: Restaurant für alle! Leckeres und vegetarisches Essen nach einem solidarischen Preissystem. Das adahinterhofkino ist nun Kino für alle, zu Themen, die uns alle angehen: die todbringenden Zuständen an den europäischen Außengrenzen, die allgegenwärtigen Spuren der NSU-Morde im Leben der Hinterbliebenen, der Kampf der Aktivistinnen im Hambacher Forst, das Recht auf Stadt bzw. die Besetzung eines Kinos durch Bewohnerinnen. Alle Termin und Filminfos:http://www.kinothek-asta-nielsen.de/programm.html