• Spoken Word: „Lasst mich ich selbst sein“

  • Di, 11.06.2019 ab 20:00 Uhr
  • Kunstverein Familie Montez - Frankfurt
    Honsellstrasse 7
    60314 Frankfurt
Spoken Word: „Lasst mich ich selbst sein“ - Kunstverein Familie Montez - Frankfurt - Frankfurt am Main

Die Stadt Frankfurt am Main veranstaltet in Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank jährlich am 12. Juni den Anne-Frank-Tag. Durch unterschiedliche Veranstaltungen, Ausstellungen, Diskussionen und Führungen an diesem Tag und im gesamten Stadtgebiet möchten wir so viele Menschen wie möglich erreichen, sich mit dem Leben und dem Tagebuch von Anne Frank aber auch mit aktuellen Formen von Antisemitismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit auseinanderzusetzen. Dieses Jahr jährt sich der 90. Geburtstag von Anne Frank. Im Rahmen dieses besonderen Jubiläums veranstaltet das Dezernat XI Integration und Bildung der Stadt FRANKFURT.de und der Frankfurter Jugendring am Vorabend eine Spoken-Word-Veranstaltung. Sie steht unter dem Motto „Lasst mich ich selbst sein“ und die künstlerischen Beiträge sollen das Thema Identität(en), Rassismus, Diskriminierung und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit thematisieren. Es sind regional und überregional bekannte Künstlerinnen, darunter auch Deutschland- und Hessenmeister mit dabei. Freut Euch auf:➮ Dalibor Markovic, Spoken-Word-Artist➮ Diaspor.Art, Spoken-Word-Artist ➮ Cansev Duru (https://instagram.com/alles.ashk?)➮ Siham, Spoken-Word-Artist➮ Samuel Kramer, Spoken-Word-Artistund noch mehr! Die Veranstaltung ist für Alle frei zugänglich, es gibt keine Eintrittsgebühr. Ihr seid also ganz herzlich dazu eingeladen, Bekannte, Freundinnen oder Familie mitzubringen. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein lockeres Get-together mit Musik, DJ und Getränken.Alle Infos zum Anne Frank Tag 2019: www.bs-anne-frank.de/annefranktagffmhttps://www.facebook.com/events/399761394082635/