• 5. Gutleut-Tage | Vernissage "Chromofonie" von Michael Apitz

  • Do, 26.07.2018 ab 18:30 Uhr
  • Tanzhaus West
    Gutleutstraße 294
    60327 Frankfurt
5. Gutleut-Tage | Vernissage "Chromofonie" von Michael Apitz - Tanzhaus West - Frankfurt am Main

Zu jeder neuen Ausgabe der Kulturwoche im Frankfurter Gutleutviertel gibt es etwas Neues zu entdecken!Kunst!VERNISSAGE „CHROMOFONIE“ VON MICHAEL APITZDie 5. „Gutleut-Tage“ finden von Montag, den 23. bis Sonntag, den 29. Juli 2018 statt.Am Donnerstag Abend jedoch in besonderer Kooperation mit Michael Apitz, dem projekt48 sowie dem Tanzhaus West auf dem Gelände der ehemaligen Milchsackfabrik: Zu einer Vernissage lädt die neue Gemälde-Serie „CHROMOFONIE“ des Künstlers Michael Apitz ein. Zu betrachten sind Portraits berühmter Komponisten, von Mozart bis Wagner, in abstrahierender, freier Form und Farbgestaltung gemalt, eine malerische Verschmelzung von Komponist, Musik und Malerei. Farben und Formen der Werke geben die persönlichen Empfindungen des Malers für die jeweilige Musik wieder. Diese Art der künstlerischen Übersetzung von Klang in Farbe nennt Michael Apitz „chromofon“ – aus dem Griechischen „farb–klingend“. Alle Portraits sind im gleichen Format (150 x 150 cm) gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand. Die „chromofonen“ Gemälde werden in verschiedenen Räumen des „Tanzhaus West“ mit der dazugehörigen Musik präsentiert. Ein Genusserlebnis für Augen und Ohren.Der Künstler:https://www.galerie-apitz.de/Projekt 48:https://sensor-wiesbaden.de/warm-anziehen-zum-open-house-im-kunst-gericht/Das gesamte Programm der Gutleut-Tage ist ab Juli auf der Website zu finden:https://dasgutleutviertel01.businesscatalyst.com/neues.htmlFragen/ Kontakt über:dasgutleutviertel@gmail.com