• Die Mayers – Von Snarky Puppy, Chick Corea bis Herby Hancock

  • Di, 11.09.2018 ab 20:00 Uhr
  • DIE FABRIK - Kulturwerk Frankfurt
    Mittlerer Hasenpfad 5 (im Hof)
    60598 Frankfurt
Die Mayers – Von Snarky Puppy, Chick Corea bis Herby Hancock - DIE FABRIK - Kulturwerk Frankfurt - Frankfurt am Main

Fusion, Jazz | „Die Mayers“ sind jung - alle unter zwanzig und trotzdem absolut keine Schülerband. Die neun talentierten Musiker haben nicht nur ihre Vorbilder bei den ganz großen Jazz-Legenden, sie liefern auch auf hohem Niveau. Es lohnt sich, mal rein zu hören, was eine so junge Jazz-Formation auf die Bühne bringt. Einige Mitglieder des Nonetts spielen im Landesjugend-Jazz-Orchester Hessen (LJJO) oder in deren Jugendformation und in verschiedenen Kombinationen auch in diversen anderen Bands. Der Drumer Jan Iser und der Saxophonist Darius Blair sind Mitglieder in der Combo „Guardians of Jazz“. Jan Iser spielte außerdem mit seiner Band „Palm Grease“ auf der Radio-X-Bühne beim diesjährigen Museumsuferfest. Niko Huber und Alexander Köper sind die Gitarristen der Rockband Birds's View. Niko Huber, Darius Blair und Jan Iser werden mit ihrer Combo „Count Spacy“ am Wettbewerb „Jugend Jazzt 2019“ teilnehmen. Die Auszeichnungen und Preise der einzelnen Musiker aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.Bandbesetzung: Jan Iser (dr), Niko Huber (g), Jannis Gröpl (tp), Matthias Fenchel (ep), David Kapp (tp), Alexander Köper (g) und Max Westenburger (b), Darius Blair (as) und Dario Schüler (bs, fl).