• Fruitvale Station (OmU)

  • Mo, 31.08.2020 ab 20:15 Uhr
  • Pupille - Kino in der Uni
    Mertonstraße 26-28
    60325 Frankfurt
Fruitvale Station (OmU) - Pupille - Kino in der Uni - Frankfurt am Main

Ryan Cooglers Spielfilmdebüt basiert auf der wahren Geschichte des jungen Afroamerikaners Oscar Grant, der am Neujahrsmorgen 2009 von einem weißen Polizisten erschossen wurde. Der Film beginnt mit Videoaufnahmen des realen Falls, fokussiert sich dann jedoch auf den letzten Tag im Leben von Oscar (Michael B. Jordan) und die Ereignisse der Silvesternacht, die zum sinnlosen und ungerechtfertigten Tode Oscars führten. Mit viel Zurückhaltung und Subtilität gibt Coogler einem Opfer rassistischer Polizeigewalt nicht nur einen Namen, sondern einen Einblick in dessen Leben, welchem die Möglichkeit genommen wurde gelebt zu werden.FRUITVALE STATION feierte seine Premiere beim Sundance Film Festival und gewann dort den Großen Preis der Jury und den Publikumspreis. In Cannes wurde er in der Sektion Un Certain Regard mit dem Preis für den besten ersten Film ausgezeichnet.FRUITVALE STATIONUS 2013 | 85 min | en OmU | DCPRegie: Ryan CooglerCorona-Regeln und Hinweise (Kurzfassung): - Einlass draußen vor dem Haupteingang des Studierendenhauses- Angabe der Kontaktdaten bei Betreten des Hauses- Maskenpflicht (bis zum Sitzplatz)- Abstand halten- die allgemeinen HygienebestimmungenFür sorgfältige Hygiene im Thekenbereich und die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren wird von uns gesorgt. Wir können Euch im Moment (maximal) 42 Sitzplätze anbieten. Drei Tage vor der Veranstaltung wird es daher die Möglichkeit einer kostenlosen Sitzplatzreservierung über unsere Website geben.