• Вернисаж

  • Sa, 09.11.2019 ab 15:00 Uhr
  • Русский клуб во Франкфурте на Майне
    Flursheideweg 15 (Sossenheim)
    65936 Frankfurt
Вернисаж - Русский клуб во Франкфурте на Майне - Frankfurt am Main

Liebe Freunde!Eine außergewöhnliche Ausstellung!olzzauber!Das Holz in seiner unglaublichen Farben- und Formenvielfalt, in seiner Ausdrucks- und Gestaltungskraft ist für jeden Intarsienkünstler die Grundlage seines Schaffens. „Aus dem Holz erwächst die Motivation, ein Motiv zu gestalten.“In der modernen Intarsienkunst unterscheidet man im Wesentlichen zwischen fünf Techniken:Messertechnik – die traditionelle Technik. Entscheidend für die Bildqualität ist das Spiel mit Hell- Dunkeltönen mit Licht- Schatten, um dem Bild eine Tiefenwirkung und Dreidimensionalität zu geben.Sägetechnik – Mit der Erfindung der Laubsäge im 16. Jahrh. (1552) ergibt sich erstmals die Möglichkeit, komplizierte und gebogene Linien zur Bildgestaltung zu verwenden.Der Höhepunkt dieser Technik ist in der Rokoko-, Biedermeier- und Jugendstilzeit.Schleiftechnik - eine neue in Frankreich entwickelte Technik, die vor allem fließende Übergänge erlaubt, was ja naturgemäß bei der traditionellen Messertechnik nicht möglich ist.Ringetechnik - Moderne Bildgestaltung mit Ringen, die von einem Künstler an der Mosel entwickelt wurde.Portraittechnik – Eine ganz neue und faszinierende Technik stellt der Intarsienkünstler Andrej Fast vor.Die Grundidee: Wenn es gelingt, die hell-dunkel Abstufungen (Grautöne) in einem Schwarz-Weiß Portrait oder auch in einem Schwarz-Weiß Photo einer Landschaft oder eines Gebäudes exakt mit Furnieren nachzubilden, dann entsteht ein realistisches, dreidimensionales Bild oder Portrait in dem Werkstoff Holz. Andrej hat es fertig gebracht diese Idee meisterhaft zu verwirklichen.Seine erstaunlichen Werke könnenam 09.11.2019 ab 15:00in den Räumen der Gesellschaft Possev bewundert werdenEintritt frei