• Licht an! Afterhour

  • So, 01.04.2018 ab 05:00 Uhr
  • Karlson Club Frankfurt
    Karlstraße 17
    60329 Frankfurt
Licht an! Afterhour - Karlson Club Frankfurt - Frankfurt am Main

Jürgen SchnugGlaubst du auch, dass aus einem kleinen Jungen, der bereits im Alter von 5 Jahren mit Freude die Platten seiner Eltern scratched, etwas wirklich Großes entstehen kann? Aus dem anfänglichen Ausprobieren entwickelte sich über die Jahre ein individueller Stil des Künstlers mit vielen Melodien und treibenden Elementen, bei dem jeder Clubbesucher mittanzen will. Was Jürgen Schnug besonders ausmacht ist, dass er eine Verbindung zum Publikum aufbaut, die Stimmung spürt und sich von seinem Gefühl treiben lässt. So entstehen ganz neue, exklusive Sets für die Zuhörer. Mit dieser Fähigkeit begeisterte er bereits viele Fans bei den Afterhours in Underground Läden und auf selbstveranstalteten Partys. Anfangs legte er mit zwei Plattenspielern auf, später erhöhte er die Anzahl auf 4 Plattenspieler, um seine Kreativität besser einbringen zu können und die musikalischen Möglichkeiten voll auszunutzen. Jürgen Schnug liebt es zu mixen. Für ihn steht die Abwechslung im Vordergrund, dafür greift er auf sämtliche Genre zurück. Besonders gerne spielt er jedoch elektronische Musik. Schon früh hat er die Szene in Clubs wie dem U60, Robert Johnson sowie Stammheim verfolgt. Anhänger der elektronischen Musikszene können Jürgen Schnug über seine Instagram Seite „schnugjuergen“ verfolgen. Dort veröffentlicht er regelmäßig Live-Einblicke seiner Arbeit. Jürgen Schnug wohnt in Frankfurt am Main. ist ein deutsch-peruanischer Künstler, Dj und Produzent.SaltopáObwohl seine Wurzeln im vergleichsweise harten Frankfurter Techno und dem Schranz der späten Neunziger Jahre liegen, ist sein heutiger Sound sphärischer und verspielter, sein Stil energetisch und unprätentiös. Er bewegt sich frei durch alle Genres und scheut sich als leidenschaftlicher Sänger auch nicht vor Vocals. Seine Mixes schlagen den Bogen zwischen der Zügellosigkeit südamerikanischer Rhythmen und der mitunter düsteren Technikverliebtheit des frühen „Sound of Frankfurt“ und heutigen Antrieb garantiert!!! Dj RückMit minimalistischer Techno-Musik bis hin zum harten Techno Musik. Bereits vor 20 Jahren fing DJ Rück Vor an mit Plattenspielern Techno Musik aufzulegen in den 90 Jahren von Schranz durchgemischt bis zur chilligen Techno Musik in der Sonne liegen. DJ Rück Vor treibt sein treues sowie neues Publikum dazu an nicht sitzen bleiben zu können, und tanzen zu müssen. Durch harte Beats mit viel Bass und Glücksgefühlen in den Ohren... im wahrsten Sinne des Wortes #Geschichten in der Musik# peitscht er jeden Gast voran in diesem Sinne " Vor-wärts-rücken" und zu tanzen. Seinen Namen hat er sich stets auf Underground Partys in den unterschiedlichsten Ateliers sowie auf privaten Partys als auch an den Plattenspielern in der Vinylbar gemacht. Der Frankfurter Bub reißt sein Publikum stets mit den er liebt und lebt die Musik an den Plattentellern.