• Warum läuft Herr R. Amok?

  • Fr, 22.05.2020 ab 20:00 Uhr
  • Club Voltaire
    Kleine Hochstraße 5
    60313 Frankfurt
Warum läuft Herr R. Amok? - Club Voltaire - Frankfurt am Main

Warum läuft Herr R. Amok?Der Film von Rainer Werner Fassbinder –Das Theaterstück von Leonie Thies ( Nationaltheater Mannheim )mit anschliessender DiskussionRegie Rainer Werner Fassbinder / Michale FenglerLänge 84 min.Location Club Voltaire, Kleine Hochstrasse 5, 603313 Frankfurt/Mainwww.club-voltaire.deTermin 22. Mai 2020Beginn 20.00 UhrEintritt frei – Um Spenden wird gebeten !Veranstalter artes e.V.Eine Kooperation zwischen artes e.V. und dem Club VoltaireAuch wenn sich die Geschichte von Herrn R. in den 70-er Jahren abspielt, sie ist immer noch, wie das Beispiel Hanau zeigt, brisant und aktuell: Herr R., verheiratet, abgesichert: Haus, Garten undsoweiter, tut keiner Fliege was zu leide. Der Kleine Haken: Er spricht nicht über seine Probleme, die er mit der Welt hat, an der er leidet, von der er sich nicht verstanden fühlt. Und es ist nicht verwunderlich, dass jemand, der all seinen Frust in sich hineinfrisst, irgendwann explodiert und es zur blutigen Tragödie kommt.Der Film und in noch drastischerer Form das Bühnenstück geben uns die Möglichkeit, bei einer Amoktat in einem familiären Zusammenhang den Blick nicht nur auf den Täter zu richten, sondern auch auf sein Umfeld und sich die Frage zu stellen, inwieweit die Opfer aus dem engen persönlichen Umfeld mitbeteiligt waren an der Tat. ( ohne dabei die Schuld des Täters zu relativieren!!) Wir laden mit der Veranstaltung Warum läuft Herr R. Amok ?! dazu ein, im Zusammenhang mit einer Amoktat in familiären Zusammenhang Erscheinungsformen struktureller Gewalt aufzudecken :– Gehört die mangelnde Wertschätzung durch den Chef dazu ?– Fühlt sich der Täter durch den Erwartungsdruck der Ehefrau überfordert?Film und Bühnenstück in Kombination mit einer Diskusssion können zu einem besseren Verständnis von Amoktaten beitragen. Es geht nicht darum, Täter zu entschuldigen – wohl aber darum, systemische Bedingungen zu entdecken, die Gewaltausbrüche begünstigen oder Teil einer Gewaltspirale sind.Viel mehr Infos noch unter: http://www.artes-forum.org/veranstaltung/warum-laeuft-herr-r-amok/