• Julia Krause-Harder, La Création du Monde I, Eröffnung

  • Mi, 08.05.2019 ab 19:00 Uhr
  • Goldstein Galerie
    Schweizerstraße 84
    60594 Frankfurt
Julia Krause-Harder, La Création du Monde I, Eröffnung - Goldstein Galerie - Frankfurt am Main

Julia Krause-HarderLa Création du Monde9. Mai - 15. Juni 2019Eröffnung: 8. Mai, 19 UhrLa Creation du Monde (Die Erschaffung der Welt) ist eine über 200m2 große, aus unterschiedlichsten, überwiegend textilen Stoffen angefertigte, umfassende Weltkarte. Mit dieser Textilcollage hat Julia Krause-Harder eine künstlerische Konklusion ihrer bisherigen Bestrebung nach Übersicht vorgelegt. Durch Reisen und Recherche widmet sie sich seit Jahren sowohl praktisch als auch theoretisch der Geographie. Mit ihrer Arbeit zeigt sie nun ihre Perspektive auf die Welt, in der sich tatsächliche und wünschenswerte Grenzverläufe zeigen, wandelnde Regierungsformen und politische wie kulturelle Klimata aufeinander treffen. Die verschiedenen Materialen sind eng verknüpft, verstrickt und vernäht. Unterschiedlichste Strukturen, Farben und Muster ergeben so ein heterogenes und reliefhaftes Bild.Die Textilcollage umfasst sieben Teile, die Julia Krause-Harder während eines zweijährigen Arbeitsprozesses nicht zusammen und somit die Weltkarte nie in ihrer Ganzheit sehen konnte. Das Präsentationskonzept folgt diesem Umstand und legt in La Création du Monde I den Fokus auf Südamerika. In diesem Zusammenhang zeigt Krause-Harder auch erstmals eine vielteilige Keramik mit dem Titel Staurikosaurus, die sich in Größe und Form auf einen Fossilienfund in Südamerika bezieht.